Alien
Es ist eine neuere Version von  AlienInsideTwoday  verfügbar!  Aktualisieren  Jetzt nicht!
© 2018-2021 NeonWilderness

Langweilig alt

Ohne es zu merken, bin ich langweilig alt geworden. Ein Wochenende ohne Party ist schon lange kein Weltuntergang mehr, ja sogar ein Monat ohne Party ist zu verkraften. Klar gehe ich auch mal weg, aber es muss nicht immer das ganz große Event sein, mir reicht ein Bier oder vielleicht sogar nur ein Kaffee in kleiner Gesellschaft. Langweilig langsam lebe ich mein Leben, wenn ich das Tempo selbst bestimmen darf. Die ganz fetten Bässe, die ganz harten Drogen, das muss es seit Jahren nicht mehr für mich sein. Habe das alles schon ausprobiert, weiß wie es sich anfühlt, was die Vor- und Nachteile sind und musste erkennen, dass mein Körper und meine Seele mir solche "Ausflüge" tagelang übel nehmen. Ich mag es in den Morgenstunden nach Hause zu laufen, aber es muss nicht der Mittag oder Nachmittag sein. Trinken tu ich auch gern, aber bitte nur soviel, dass ich das Aufgenommene über den üblichen Weg wieder ausscheide. Kotzen ist für mich kein Beweis für eine gute Party oder besonders viel Spaß. Finde kotzen nämlich wenig spaßig. Tja es bleibt wohl dabei ich bin langweilig alt, aber wisst ihr was? Ich finde das gut so. ;-)
diekolumnistin - 20. Jul, 13:38

Ja, das ist wohl das sichere Zeichen dafür, dass du erwachsen bist. Da kommt kaum einer aus :-)

NBerlin - 20. Jul, 13:40

Mist, - erwischt! :-)
Mondelfchen - 20. Jul, 14:23

verdammter Mist!
Ich erkenne mich in diesem Beitrag wieder! Hilfe.
Ich bin auch alt. Und, was noch schlimmer ist, langweilig. *schnief*

NBerlin - 20. Jul, 15:00

Ach was, ist doch alles eine Frage der Betrachtungsweise, aber für einen Teenie bin ich sicher alt und langweilig - was soll´s Teenies sind mir eh viel zu anstrengend. ;-)
wird echt schwierig, in DEM Alter (Gast) - 20. Jul, 15:59

betagte damen

und wann haben betagte damen wie wir denn schon mit teenies zu tun??? außer, wenn sie in der u-bahn nicht den platz für uns frei machen... ;-)

NBerlin - 20. Jul, 16:41

Kenne ein paar und sehe ständig welche auf der Straße oder sonst wo, -aber stimme schon zu abgesehen von meinem Krückstock habe ich kaum Berührungen mit ihnen. ;-)
Dagger (Gast) - 20. Jul, 20:49

Älter werden hat doch mal gar nichts Schlimmes an sich.

Schön, dass man Einiges gelassener sieht,

NBerlin - 21. Jul, 09:10

Nicht nur Einiges Vieles! ;-)