Aufgestanden, Kaffee, Regen, Sport und Neukölln

Aufgestanden, Arbeit wartet. Während ich heute schon um 6 wach war, fiel es mir um kurz vor 9 schwer das Bett zu verlassen. Der aktuelle Kaffee, eine Eigenmarke, schmeckt nicht sonderlich, hoffe der ist bald alle. Gestern bei der Hunderunde voll in den Regen gekommen und durchnässt zu Hause angekommen. Wieder mal den Päckchen-Dienst für die Nachbarn gespielt, ich hoffe die Pakete werden bald abgeholt. Die Sonne scheint heute hinter weißen Wolken, es ist kühler geworden. Ist klar, wenn ich gesund bin, ist das schöne Wetter weg. Die Freundin war beim Arzt, zweifacher Muskelriss und Nerveneinklemmung, da passt leider Sport ist Mord. Wenn ich schwimmen gehe, dann sicher nicht auf Leistung. Seltsames Leben derzeit, zwischen den Ämtern, neu im neuen Job und dann noch die Option im alten Job. Alles aufregend und langweilig gleichzeitig. Die Zeit rennt, die Dusche ruft, auf nach Neukölln.

Nadine in Berlin

Nadine in Berlin

Aktuelle Beiträge

Liebesgötter
In letzter Zeit öfter Männer davon prallen...
NBerlin - 14. Aug, 15:28
Ich fühle mich auch...
Ich fühle mich auch wohl. Familie bedeutet auf...
NBerlin - 14. Aug, 15:11
"ich fühle mich...
"ich fühle mich derzeit aber sehr frei damit"...
rosenherz - 14. Aug, 14:46
Anders, Lebensmittel,...
Gestern der Tag war ganz anders als gedacht. Bevor...
NBerlin - 14. Aug, 11:39
Ich will nicht tauschen.
Ich will nicht tauschen.
NBerlin - 14. Aug, 10:59

Archiv

Mai 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
31
 
 
 
 

Suche

 

RSS/Kontakt:

Kontakt: NadineInBerlin@gmx.de
RSS Feed Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis

Status

Online seit 4855 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 14. Aug, 15:28

Aus dem Leben
Bewegte Bilder
Evergreens
Ich bin dagegen
Köcheln
Kotz die Wand an
Lyrisch & Nachdenklich
Psychose
Wortfetzen
Zeitvertreib
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren