Telefonat, Spurenbeseitigung, Pflegekind und geliehen

Wieder nächtliche Telefonate, aber nicht ganz so lange wie gestern. Es regnet seit gestern Abend, aber das ist mir ganz recht, kühlere Luft. Versuche gerade eine 5-Euro-Münze zu kaufen, mal sehen, ob es klappt, soll ein Geschenk für meine Mutter sein. Ich hoffe, ich muss heute nicht die Kasse machen, aber wenn nehme ich mir Zeit. Habe keine Lust in 10 Minuten vor Feierabend mit wartenden Leuten um mich herum zu rechnen.

Der freie Tag hat mir gutgetan, bin ich froh, wenn ich heute nach Feierabend wieder freihabe. Gekocht werden derzeit Reste von ihm oder Dinge, die er nicht mag, irgendwie dauert eine Spurenbeseitigung länger als gedacht. Ich vermisse ihn, aber es ist besser so, ich muss auf mich selbst achten. Keine Kraft und Nerven mich um ein Pflegekind zu kümmern. Heute bin ich wieder da, die letzten Tage stand ich irgendwie neben mir. Ansonsten möchte ich derzeit nur kaufen, muss mich beherrschen, denn das Geld ist nur geliehen. Auf in den Tag, wird schon alles werden, wie auch immer.
bonanzaMARGOT - 11. Aug, 12:20

da wünsche ich dir einen schönen feierabend und einen guten start ins wochenende!

NBerlin - 11. Aug, 19:15

Dankeschön! :-) Endlich zu Hause, jetzt aber Ruhe.

Nadine in Berlin

Nadine in Berlin

Aktuelle Beiträge

Ja muss um 9 auf Arbeit...
Ja muss um 9 auf Arbeit sein.
NBerlin - 17. Okt, 07:36
Frühaufsteher-Tag,...
Das hat ja ganz gut geklappt, um Mitternacht einschlafen...
NBerlin - 17. Okt, 07:31
so früh schon wach?
so früh schon wach?
bonanzaMARGOT - 17. Okt, 07:09
Aber du fährst doch...
Aber du fährst doch mit dem Fahrrad zur Arbeit...
NBerlin - 17. Okt, 07:08
leider kann ich im büro...
leider kann ich im büro das schöne wetter...
bonanzaMARGOT - 17. Okt, 05:47

Archiv

August 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 

Suche

 

RSS/Kontakt:

Kontakt: NadineInBerlin@gmx.de
RSS Feed Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis

Status

Online seit 4553 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 17. Okt, 07:36

Aus dem Leben
Bewegte Bilder
Evergreens
Ich bin dagegen
Köcheln
Kotz die Wand an
Lyrisch & Nachdenklich
Psychose
Wortfetzen
Zeitvertreib
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren