Selbstfürsorge

Schluss mit den anderen.
Jetzt bin ich dran.
Ruhe, kein zuhören, kein Weh klagen.
Nur ich.
Selbstfürsorge.
bonanzaMARGOT - 20. Mai, 07:16

genau - panzerkittel überziehen und kriegsbemalung auflegen!

NBerlin - 20. Mai, 11:41

Das brauche ich eher für die Arbeit, in meiner Freizeit liebe ich es eher nackt und unbemalt.
bonanzaMARGOT - 20. Mai, 12:06

gut gut. nur sind die grenzen nicht immer eindeutig.
man kann auch privat belästigt werden...
NBerlin - 20. Mai, 12:21

Aktuell sind es nur private Sorgen und Sorgenkinder, davon werde ich jetzt aber mal 1-2 Tage Auszeit nehmen.

Nadine in Berlin

Nadine in Berlin

Aktuelle Beiträge

Stimmt dass sind die...
Stimmt dass sind die Übelsten, dicht gefolgt von...
NBerlin - 24. Nov, 09:50
Telefonat, Labertaschen,...
Gestern noch lange telefoniert und dafür heute...
NBerlin - 24. Nov, 09:48
Hat er ja geradewegs...
Hat er ja geradewegs noch Glück gehabt, dass ihm...
nömix - 24. Nov, 09:41
Normalerweise geht es...
Normalerweise geht es ja, aber wenn es zu voll ist...
NBerlin - 24. Nov, 09:23
Ja es ist eine Niemandszeit...
Ja es ist eine Niemandszeit zum Jahresende. Ich nehme...
NBerlin - 24. Nov, 09:20

Archiv

Mai 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 

Suche

 

RSS/Kontakt:

Kontakt: NadineInBerlin@gmx.de
RSS Feed Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis

Status

Online seit 4592 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 24. Nov, 09:53

Aus dem Leben
Bewegte Bilder
Evergreens
Ich bin dagegen
Köcheln
Kotz die Wand an
Lyrisch & Nachdenklich
Psychose
Wortfetzen
Zeitvertreib
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren