Die schönsten Männer Neuköllns

Die schönsten Schwänze Männer Neuköllns kann frau und man, quasi als Empfangskomitee, keine 100m vom U-Bhf Neukölln sehen.
Dort hatten sie nämlich, wie überall in der Stadt, die tolle Idee aus einem öffentlichen Klo ein Bezahlklo zu machen. Das hat Konsequenzen, abgesehen von einer Brise Pisse in der Nase, wenn man drauf zu läuft, passiert nämlich folgendes: Betrunkene ohne Geld pissen das Haus auf öffentlicher Straße an, wenn sie sehr betrunken sind dann auch gleich auf die Straße.
So kam ich schon in den Genuss^^ mindestens 20 Schwänze Männer zu sehen, die ich so persönlich eigentlich nie kennen lernen wollte.
Was sollen Besucher dieses schönen Bezirks denken? Ist das ein Aushängeschild?
Was es auch immer kosten würde dieses Klo wieder öffentlich zu machen oder ganz weg zu lassen, - bitte macht es! Ich mag nämlich nicht ständig meinen Wohnort verteidigen, was soll ich da noch sagen, wenn Jemand mich besuchen will und von pissenden, besoffenen Männer begrüßt wird?
Hoshi - 5. Aug, 10:54

Wüüüürrrrg... das ist ja richtig fies!!

NBerlin - 5. Aug, 10:57

Ja echt eklig besonders morgens, laufe mit nur einen Kaffee im Magen auf den Bahnhof zu und schon wieder kriege ich nen Schwanz Mann zu sehen...echt widerlich und der Geruch....
Hoshi - 5. Aug, 11:00

Kopfkino.... O.o Iiiiigitt!!
NBerlin - 5. Aug, 11:02

Ja je nach dem wie ich an dem Tag drauf bin bekomme ich dann schon Kastrationsphantasien...wie soll sich da erst eine moslemische Frau fühlen?
Hoshi - 5. Aug, 11:04

Es ist wirklich beschämend, dass sowas zugelassen wird.
Ich gebe dir voll Recht. Aber was kann man tun?
NBerlin - 5. Aug, 11:09

Man könnte den Bezirk anschreiben, in die Gremien zum Bezirk gehen (habe mich schon gemeldet), die Klobetreiberfirma anschreiben und was mich auch wundert keine 5m entfernt sind Geschäfte, die müsste das doch auch stören....
Hoshi - 5. Aug, 12:18

Eine Unterschriftensammlung wäre vielleicht hilfreich?!
Legatus - 5. Aug, 11:18

Hachja...besser noch wenn sie irgendwo mit halb runtergelassener Hose auf ner Parkbank liegen und man natürlich alles sehen kann...gerade für mich als Mann unheimlich peinlich das Ganze...und auch nit so prickelnd wenn Kinder vorbeigehen...

NBerlin - 5. Aug, 11:26

So ist es aber, sie stehen oder torkeln mit der Hose bis zum Knie runtergelassen und freien Genital da und pissen unkoordiniert um sich herum, keine 3m entfernt ist eine Bushaltestelle, da stehen auch öfter Mütter und Kinder......
andiberlin - 5. Aug, 11:52

Ich kann mir aber schwer vorstellen das der besoffene Teil der Männer das Klo aufsuchen würde wenn es nichts kostet.

NBerlin - 5. Aug, 12:07

Als das Klo da noch nicht stand hat da keiner gepisst, die sind dann ins Gebüsch oder haben es gleich in der Hose erledigt.....
Hoshi - 5. Aug, 12:19

Boah neeeee EY!! Das ist sooo ekelig.
NBerlin - 5. Aug, 12:22

Ja ist eklige Realität....
waschsalon - 5. Aug, 12:32

ich dachte die loveparade ist jetzt in essen...

NBerlin - 5. Aug, 12:34

Sie haben leider nicht allen Anhängern dieser Bewegung Bescheid gesagt! ;-)
Lo - 5. Aug, 12:44

Neukölln.

Das heißt doch Neukölln,
und nicht Pinkölln, oder?

NBerlin - 5. Aug, 12:53

Die Namensänderung ist schon beantragt, ich fände es allerdings einfacher dieses Klo da weg zu nehmen und für den geneigten Mann wieder einen Baum zu pflanzen, der allerdings etwas weiter entfernt ist. ;-)
maloXP (Gast) - 5. Aug, 14:43

Mal abgesehen von den von dir geschilderten Begleiteffekten find ich diese Art Klo aber auch toll. Geradezu ein Erweckungserlebnis war's, als ich seinerzeit auf eines dieser sich gerade frisch selbst gereinigt habenden Dingern am Herrmannplatz ging und von Meeresrauschen-Musik empfangen wurde, während von draußen das ortsübliche Rambazamba nur noch verschwommen an mein Ohr drang. Die Alternative öffentlich zugängliches und frei benutzbares Klo hingegen birgt mitunter schon bei mir an der Universät gewisse Ekelrisiken. Deswegen von mir: Lob dem Bezahlklo!

NBerlin - 5. Aug, 14:48

Ich war noch nie auf so einem Teil liegt aber daran das ich fremden, öffentlich zugänglichen Klos prinzipiell misstraue. Mitten auf dem Hermannplatz wird sicher auch keiner sein Ding auspacken und einfach dran strullern...aber am U-Bhf Neukölln klappt das einfach nicht, - es stinkt!
Ansuzz - 5. Aug, 18:52

Ich lach mich schlapp! Na, wenigsten kann du jetzt noch genauer definieren, was du NICHT willst!

Die Besucher des Bezirks sind eh betrunken und pissen die Häuserwände voll! Was sollen die da denken?

NBerlin - 6. Aug, 08:11

Ich möchte nicht ungefragt, am frühen Morgen entblößte Schwänze Männer sehen die ich nicht kenne und kennen will!
Hm ob meine Freundinnen es schaffen an die Wand zu pissen? ;-)
maloXP (Gast) - 5. Aug, 23:06

Hier bei mir liegt gerade übrigens die asoziale Biermeile in den letzten Zügen und ich bin wahrhaft froh, dass dieses Jahr nicht in unseren Hauseingang gepieselt wurde, noch ich irgendein männliches Gemächt sehen musste. :)

NBerlin - 6. Aug, 08:13

Glück gehabt! Lass mich raten so ein Kiosk oder Getränkeladen mit Straßengruppenanschluß?
bittersweet choc - 6. Aug, 12:53

ich finde, man sollte neukölln klomplett schliessen!

ps: wie kriegst du eigentlich den schicken editor in die kommentarfunktion. das hätte ich auch gerne!

NBerlin - 6. Aug, 13:17

Bitte nicht- wo soll ich dann wohnen? ;-)
Guckst du hier und folge den Spuren! ;-)
bittersweet choc - 7. Aug, 09:34

danke für die hinweise :) das probiere ich in einer stillen stunde mal aus!
NBerlin - 7. Aug, 09:38

Aber gerne doch, - du brauchst keine Stunde, einfach nur kopieren, einfügen und abspeichern müsste in 5min zu schaffen sein. ;-)

Nadine in Berlin

Nadine in Berlin

Aktuelle Beiträge

Darf die Lehrerin denn...
Darf die Lehrerin denn so was? Bei mir roch es eher...
NBerlin - 17. Nov, 21:56
Ich muss jetzt echt voll...
Ich muss jetzt echt voll grinsen, was die stinkenden...
C. Araxe - 17. Nov, 21:38
Für Frieden müssen...
Für Frieden müssen alle mitmachen, das geht...
NBerlin - 17. Nov, 21:37
Ich wohne gern hier,...
Ich wohne gern hier, auch so bunt gemischt. Wenn nur...
widder49 - 17. Nov, 14:04
Das hört sich nicht...
Das hört sich nicht so gut an, ich hoffe du findest...
NBerlin - 17. Nov, 10:53

Archiv

August 2007
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 

Suche

 

RSS/Kontakt:

Kontakt: NadineInBerlin@gmx.de
RSS Feed Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis

Status

Online seit 4585 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 17. Nov, 21:56

Aus dem Leben
Bewegte Bilder
Evergreens
Ich bin dagegen
Köcheln
Kotz die Wand an
Lyrisch & Nachdenklich
Psychose
Wortfetzen
Zeitvertreib
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren