Eroskop

"Sie hat den Teufel im Leib", sagen andere Frauen, und dabei spielt viel Eifersucht mit. Weiß man doch, daß mit ihr keine konkurrieren kann. Wenn die Skorpion-Frau es darauf anlegt, ist jeder Mann hingerissen, wo sie auftaucht, muß man den eigenen Partner an die Kette legen. Dabei ist sie keineswegs ständig auf Männerfang aus, gehört viel mehr zu den treuesten Partnerinnen überhaupt. Ist sie verliebt, kennt sie nur den einen, mag er reich oder arm, gutaussehend oder abgrundtief häßlich sein.

Die Skorpion-Frau sucht nicht pausenlos nach sexueller Bestätigung. Sie ist die unverfälschte Sexualität. Und sie weiß von Kindesbeinen an, wie sich eine Frau zu bewegen, zu reden hat und aussehen muß, wenn sie einen Mann bezaubern will. Sie ist eine Frau, die alle Seligkeit verspricht. Das verrät ihr Gang, die Art, wie sie lächelt, wie sie den Hals reckt, wie sie die Hände bewegt.

Das imponierendste an ihr ist aber ihr Temperament. Brodelnd! Heißblütig! Ein einziger, stetiger Gefühlsausbruch. Kein Zweifel: Diese Frau weiß nicht, was Hemmungen sind - zumindest nicht in der Liebe. Mit dieser starken Sinnlichkeit macht sie sich wahrlich nicht nur Freunde. Sie kann sie selbst und den Partner verschlingen. Doch sie kann andererseits dann das Leben zur Hölle machen, wenn die Erfüllung ausbleibt oder der Partner ihr nicht gewachsen ist. Und sie ist, was das Bett betrifft, sehr anspruchsvoll. Von einem bestimmten Augenblick an ist bei ihr alles andere wie ausgeschaltet. Es existiert nur mehr die Glut ihres Körpers.

Liebe ist für sie überall und jederzeit möglich - ob auf dem Rücksitz eines Busses, im Kino oder im Auto. Auf Zärtlichkeit legt sie wenig Wert. Das Vorspiel kann entfallen, weil sie die Liebe direkt und sehr konzentriert wünscht. Doch ob es hell ist oder dunkel: Die Hauptsache bleibt immer die Liebe. Erstaunlicherweise bevorzugt die Skorpion-Frau eine gewisse Heimlichkeit. Sie mag keine Zuschauer, kein helles Licht und zeigt sich nur ungern völlig nackt. So schlüpft sie am liebsten unter eine warme Decke.

Er braucht nicht reich oder besonders gebildet zu sein - aber die körperliche Leistungskraft muß stimmen. Die Liebe muß für ihn ebenfalls viel, wenn nicht sogar alles bedeuten. Auch deshalb ist sie nicht scharf auf kleine Abenteuer. Und sie ist schwer zu erobern, besonders, wenn sie sich gebunden fühlt.

In der Öffentlichkeit ist sie eine ganz andere als im Schlafzimmer: Sie legt Wert auf Formen, kann unnahbar erscheinen. In der Liebe will sie sich ungehemmt gehenlassen. Er darf nicht zu zärtlich sein, sonst wird sie ungeduldig. Ihre erogene Zone ist der Geschlechtsbereich. Darauf sollte der Partner seine Aufmerksamkeit richten, und dabei kann er dann auch ruhig kräftiger zupacken. Zwar durchaus experimentierfreudig und neuen Praktiken gegenüber aufgeschlossen, will die Skorpion-Frau keine technischen "Kunststücke" im Bett. Sie steht mehr auf deftigem, hausbackenen Sex.

Sie träumt nicht vom Märchenprinzen, auch Orgien oder Vergewaltigungsszenen spielen in ihren Phantasien keine Rolle. Schon eher die zufällige Begegnung mit einem Supermann. "


Grinn. Trifft natürlich nicht alles zu, ist es doch für alle Skorpion-Frauen geschrieben, aber nett! ;-)
Zum selbernachlesen hier.
gesehene bei Paulaline.
hobo - 30. Mai, 00:16

Wow! *schluck*

NBerlin - 30. Mai, 00:18

*gg* so gefährlich bin ich gar nicht! ;-)
hobo - 30. Mai, 00:20

gefährlich meinte ich auch nicht. :o)
NBerlin - 30. Mai, 00:22

:o) Was ist mit deinen Blog los? Jetzt alles per Zufallsgenerator oder bastelst du?
hobo - 30. Mai, 00:26

wieso? was alles?
ich spiel doch nicht damit. :-)
NBerlin - 30. Mai, 00:31

lieber mit was anderem spielen! ;-)
Also immer wenn ich deinen Blog aufrufe kommt nen anderer Beitrag und andere Kommentare! Das der Header wechselt kenn ich ja schon...aber das, dachte erst du löschst meine Kommentare...;-)
hobo - 30. Mai, 00:36

oh? gut! ;o)
dies liegt nicht in meinem bereich.
würde ich doch nie und nimmer tun!
was denkst du von mir. .-(
NBerlin - 30. Mai, 00:39

Sowas würde ich natürlich NIE von dir denken! Aber über die Aboliste sehe ich ja das Neueste in richtiger Reihenfolge! ;-P

Hab deins auch gerade gelesen, was Wahres ist ja dran! ;-)
hobo - 30. Mai, 00:44

das ;-p ist aber gemein. kann doch nichts dafür. ;-(

muss es auch mal lesen. :-)
NBerlin - 30. Mai, 00:58

Wieso gemein? Zunge raus strecken, weil ich mich von deinen Zufallsgenerator nicht wuschig machen lasse ist doch wohl erlaubt! ;-)
hobo - 30. Mai, 01:00

DER ist doch nicht von mir!!!!!!!!!!!!!
ach was solls - dann eben:
,-p
mathias. - 30. Mai, 00:22

Mein Eroskop trifft nur zu einem eher kleinen Teil zu. Aber ich glaube sowieso eher nicht an so Sternzeichendinge. :-)

NBerlin - 30. Mai, 00:24

Was hast du denn für ein Sternzeichen?
ecce - 30. Mai, 02:22

huch, was es alles gibt ...

also bei mir steht:
"Er ist nicht der Typ, der seine Jugendfreundin heiratet, deren Gesicht kennt er nämlich schon."
"Beim Liebesspiel sollte seine Partnerin viel Phantasie mitbringen. Am liebsten wäre ihm, er fände jeden Tag eine neue Frau vor."

*kopfschüttel*
ich bin doch kein monster!

NBerlin - 30. Mai, 12:32

Aha dann bist du also auch Schütze, wie Hobo! ;-) Naja Horoskope sind ja immer so ne Sache, ich glaube daran das bestimmt Grundlagen zum Charakter so vererbt werden, aber was aus dem Menschen dann wird ist doch eher sehr individuell.....(Lebensgeschichte, Prägung, Erziehung)
andiberlin - 30. Mai, 06:01

Oha, nach dem folgen des Links selten eine Sternzeichenzuordnung gelesen, die so auf meine Person passt. Da bekomme ich ja förmlich Angst. :)

NBerlin - 30. Mai, 12:33

Und was bist du für ein Sternzeichen?
sexgefluester - 30. Mai, 10:55

Erzähl uns doch mal, was zutrifft und was nicht ;-)

NBerlin - 30. Mai, 12:33

Das hättest du wohl gerne! ;-) ich sag mal 70%....
sexgefluester - 30. Mai, 14:41

Feigling ;-)
Metua - 30. Mai, 11:02

ich glaube

NICHT an Astrologie, denn ich arbeitete beim größten (deutschen) Anbieter solcher Dienste. Ich will auch nicht wissen wie Wurst gemacht wird, weil ich sie so gerne esse, deswegen werde ich euch näheres ersparen *gg*. Aber witzig ist es allemal.


psst: wie siehts denn eigentlich mit Fischen aus? :)

NBerlin - 30. Mai, 12:39

Ja erspar es uns! Denke da an Felidae, dort erfindet der mittellose Autor auch frei von der Leber weg. ;-)



Psst: Du perverser, gefallende Engel rettender, Fußfetischist! ;)

Ps: Ich weiß wie Wurst hergestellt wird, deswegen esse ich kaum welche! Wenn dann Salami oder Schinken...
dreamhill - 30. Mai, 17:38

Auf dem Rücksitz eines Busses? Vieleicht 19er Nachtbus? Warst du das letztens?

Viele Grüße
dreamhill

NBerlin - 30. Mai, 17:41

Ne glaube nicht...
dreamhill - 30. Mai, 22:40

Da gibt es dieses nette Experiment

Zitat aus Stern:
Überdeutlich belegt das ein Experiment, das Redakteure des WDR-Fernsehmagazins "Quarks & Co" machten. Getarnt als "Eclipse-Astro-Forschungsgruppe" boten sie Menschen in einem Inserat kostenlos ein persönliches Horoskop an. Mehr als 200 Interessenten sandten daraufhin ihre Geburtsdaten. Doch statt individueller Horoskope bekamen sie alle das gleiche. Anhand eines Fragebogens sollten die Adressaten mitteilen, ob sie sich in der Analyse wiedererkennen würden. Der Rücklauf erstaunte die Fernsehleute: 76 Prozent antworteten mit: "Ja, mein Charakter wird gut beschrieben", 15 Prozent sogar mit "Perfekt, es stimmt alles." Das gleichlautende Horoskop, das alle erhalten hatten, war das des Hannoveraner Massenmörders Fritz Haarmann, der zwei Dutzend junge Männer bestialisch ermordet hatte und 1925 hingerichtet wurde.
Quelle

Viele Grüße
dreamhill

NBerlin - 31. Mai, 00:08

Naja bei allgemein beschriebene Horoskopen: Sie sind ein netter Mensch, mögen Sonnenschein etc. ist das Identifikationsmaterial ja gegeben und die Frage ist auch wie der Rücksendefragebogen aussahen, wenn ich zwischen toll und spitze wählen kann und trotzdem nicht undankbar/unhöfflich erscheinen will...

Nadine in Berlin

Nadine in Berlin

Aktuelle Beiträge

ähnlich ging es...
ähnlich ging es mir (gar nicht so lange her) mit...
bonanzaMARGOT - 23. Sep, 13:26
Schwer, Schleim, Ruhe,...
Schwer, alles schwer, der Körper fühlt sich...
NBerlin - 23. Sep, 10:22
...
NBerlin - 22. Sep, 19:52
Ich glaube ich feiere...
Ich glaube ich feiere schon, wenn ich meinen Geschmacks-...
NBerlin - 22. Sep, 18:52
Die wünsche ich...
Die wünsche ich mir auch! Vielen Dank! :-)
NBerlin - 22. Sep, 18:51

Archiv

Mai 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
20
 
 
 
 
 

Suche

 

RSS/Kontakt:

Kontakt: NadineInBerlin@gmx.de
RSS Feed Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis

Status

Online seit 4530 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 23. Sep, 13:27

Aus dem Leben
Bewegte Bilder
Evergreens
Ich bin dagegen
Köcheln
Kotz die Wand an
Lyrisch & Nachdenklich
Psychose
Wortfetzen
Zeitvertreib
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren