Halbzeit, Laugenbrezeln, Laden und durchhalten

Mahlzeit, heute früh war es so knapp, dass ich mir das Bloggen für die Halbzeit zwischen den Jobs aufgehoben habe. Mein Gefühl gestern lieber auf eine gekochte Mahlzeit zu verzichten und dafür Laugenbrezeln mit literweise Kamillentee zu mir zu nehmen, war richtig. Heute bisher keine Bauchschmerzen und nur leichtes aufstoßen. Dafür tut der Hals weh und der linke Nasenflügel scheint voll. Weiter geht es mit wenig Essen und Magen-Darm-Tee. Zum Glück war es sehr ruhig bei Arbeit 1, die meiste Zeit gelesen und nur eine telefonische Beratung gemacht. Irgendwie habe ich heute kein gutes Gefühl mit dem Laden, könnte sein, dass ich heute allein bleibe. Aber gut, es gibt auch so genug zu tun, putzen müsste ich, Ware auspreisen und Buchhaltung steht auch noch an. Heute früh mehrfach wach gewesen, aber immer wieder hingelegt, sagte ich schon mal dass ich Termine vor 12 11 unanständig finde? Ich hoffe der Laden wird bald warm, keine Späße derzeit mit der Raumtemperatur. Zum Glück sind beide Jobs meist sehr entspannt, ansonsten hätte ich keine 2,5 Monate durchgehalten, bis mein Körper zickt. Männer sind derzeit kein Thema, ich habe soviel zu tun, dass Privatleben oder sogar ein Sexleben, ausgeschlossen sind. Aber es hört ja bald wieder auf, bald, noch ein Monat und dann hoffentlich einen Stundenerhöhung bei meinen hauptberuflichen Arbeitgeber. Auf in den Tag, weitermachen, stark sein, durchhalten und nicht krank werden.
steppenhund - 15. Nov, 13:57

Manchmal hat auch Religion ihre Vorteile.

siehe unten:


Der Leopolditag am 15. November ist ein regionaler Feiertag und unterliegt so den Landesgesetzen (Betrifft u.U. nur Schulen und Behörden). Am Leopolditag ist in Wien schulfrei.

Der Hl. Leopold ist der Landespatron von Wien und Niederösterreich. Bis 2003 war er auch Landespatron von Oberösterreich.

NBerlin - 15. Nov, 18:18

Ich will auch mehr Feiertage, leider sind wir hier in Berlin eher benachteiligt, kein frei an Karneval und auch die Hälfte der Feiertage fallen weg.

Nadine in Berlin

Nadine in Berlin

Aktuelle Beiträge

Leider kenne ich den...
Leider kenne ich den westlichen Teil meiner Familie...
NBerlin - 15. Dez, 09:44
Früh, Ofen, Socken,...
Moin. Harte Nummer ausgerechnet am Samstag früher...
NBerlin - 15. Dez, 09:40
Passende Geschenke zu...
Passende Geschenke zu finden ist zumindest aus meiner...
C. Araxe - 14. Dez, 20:47
@Rosenherz: Das hoffe...
@Rosenherz: Das hoffe ich, mir ist jetzt soviel schlechtes...
NBerlin - 14. Dez, 18:55
@ Nadine Wer weiß,...
@ Nadine Wer weiß, möglicherweise ist das...
rosenherz - 14. Dez, 18:18

Archiv

November 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 
 
 

Suche

 

RSS/Kontakt:

Kontakt: NadineInBerlin@gmx.de
RSS Feed Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis

Status

Online seit 4978 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Dez, 09:44

Aus dem Leben
Bewegte Bilder
Evergreens
Ich bin dagegen
Köcheln
Kotz die Wand an
Lyrisch & Nachdenklich
Psychose
Wortfetzen
Zeitvertreib
Profil
Abmelden