Mutig?

Letzten Freitag habe ich einen jungen Mann gesehen der mir gefällt. Er war bis dahin nur eine Facebookbekanntschaft, allerdings eine ohne Foto. Der Kontakt kam ursprünglich von ihm, denn er schrieb mich an, weil er einen Artikel von mir gut gefunden hat. Als ich dann am Freitag hörte, dass er auf der gleichen Veranstaltung wie ich ist, ging ich ihn erfolglos suchen. Kurz darauf stand er vor meinen Stand und ich kam aus dem Grinsen nicht mehr raus. Leider wollte dann eine Kollegin was von ihm und so verschwand er nach wenigen Minuten. Bis heute ging er mir nicht aus dem Kopf, also habe ich mir ein Herz gefasst und ihn auf Facebook angeschrieben. Jetzt bin ich gespannt, ob er antwortet, ich hatte ihm mitgeteilt, dass es mich gefreut hat ihn kennenzulernen und dass ich es schade fand, dass wir kaum Zeit zum Reden hatten. Jetzt sind die Fragen: Mag er den Rest von mir auch? Ist er vergeben? Ist er schwul? War das jetzt mutig von mir? Die letzten Jahre habe ich keinen Mann angeschrieben, habe mich einfach nicht getraut.
Lo - 7. Aug, 11:25

Eine Lebensweisheit.

Die Dinge,
die man am meisten bereut im Leben,
sind nicht die die man getan hat,
sondern die,
die man nicht getan hat.


Da war mutig von Dir.
Und richtig zugleich.
Du kannst ja nichts verlieren.
Viel Glück.

NBerlin - 7. Aug, 11:50

Danke, leider will er wohl nicht, aber ich habe es versucht. Aber es war ein Anfang, Kerlen die ich gut finde auch mal was zu signalisieren und nicht nur abzuwarten.
rosenherz - 7. Aug, 11:28

Du hast die Iniative ergriffen. - Ob mutig oder nicht, das kannst nur im Vergleich mit einem früheren Verhalten von dir bewerten.

NBerlin - 7. Aug, 11:54

Für mich war dieses Verhalten mutig, doch leider hat es nicht geklappt. Durch meinen Mut wäre ein Kontakt möglich gewesen, er will aber nicht, also weiß ich jetzt Bescheid, aber immerhin habe ich es versucht.
NBerlin - 7. Aug, 12:09

Ja jetzt habe ich Klarheit, ich hätte ihn halt gern kennengelernt und ja so wie er mir bisher erschien, wäre eine Beziehung denkbar gewesen. Aber dann halt nicht. Danke dass du es als Erfolg siehst es überhaupt versucht zu haben, eigentlich muss ich das genauso sehen, denn die letzten Jahre bin ich bei interessanten Männern immer stumm geblieben.
NBerlin - 7. Aug, 15:19

Ich akzeptiere das Nein, er wird seine Gründe haben und die werden vielleicht auch in anderen Gründen liegen, als das er mich nicht mag. Ich versuche auch Menschen um mich zu versammeln die ähnliche Interessen haben, so gibt es mehr gemeinsame Möglichkeiten. Von emotionaler Erpressung halte ich nichts, wenn zwei immer was anderes wollen, dann müssen sie das halt jeweils allein oder mit anderen Menschen machen. Ist dann nur die Frage ob dann noch genug Gemeinsamkeit für ein Wir bleibt.
NBerlin - 7. Aug, 20:09

Also ins Fernsehen will ich mit meiner Suche nicht, auch wenn ich sehr genau weiß was ich will und mit der Einsamkeit meist gut klar komme.
C. Araxe - 7. Aug, 23:34

@Frau Rosenherz
Das meinen Sie jetzt aber nicht ernsthaft, dass über eine Fernsehsendung (auch wenn ich diese nicht kenne) der passende Partner gefunden werden kann, oder? Es geht Ihnen wohl doch mehr um die beschriebene Einstellung. (Hoffe ich zumindest.)

Nadine in Berlin

Nadine in Berlin

Aktuelle Beiträge

Da wäre ich die...
Da wäre ich die Bremse. Ich ekel mich vor Alkoholfahnen.
widder49 - 14. Aug, 22:54
... mit Ausnahmen. Ich...
... mit Ausnahmen. Ich kenne einen Alkoholiker, da...
rosenherz - 14. Aug, 21:56
Ja. Das meine ich. Was...
Ja. Das meine ich. Was habe ich von einem Partner,...
widder49 - 14. Aug, 20:53
Es ist wohl allgemein...
Es ist wohl allgemein bekannt, dass regelmäßiger...
widder49 - 14. Aug, 20:37
Man(n) sollte am besten...
Man(n) sollte am besten gar nichts erzählen, egal...
NBerlin - 14. Aug, 20:19

Archiv

August 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 

Suche

 

RSS/Kontakt:

Kontakt: NadineInBerlin@gmx.de
RSS Feed Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis

Status

Online seit 4855 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 14. Aug, 22:54

Aus dem Leben
Bewegte Bilder
Evergreens
Ich bin dagegen
Köcheln
Kotz die Wand an
Lyrisch & Nachdenklich
Psychose
Wortfetzen
Zeitvertreib
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren