Zeit mit ihm, Schulterblätter, Schlaf und Unterlagen

Gestern den Tag gut überlebt. Das Teammeeting war ok und kürzer als gedacht und danach mit dem Hund durch die Stadt zu rennen war auch nett. Dann kam spontan er vorbei, seltsam ihn in so kurzen Abständen wieder zu sehen und er meinte schon, er will mich nächste Woche auch sehen. Ich dachte, wir würden uns verabschieden, aber er will noch Zeit mit mir verbringen. Parallel dann noch eine Katastrophe bei der besten Freundin, sie hat starke Schmerzen zwischen den Schulterblättern und überlegte ins Krankenhaus zu gehen. Das war wohl doch etwas zu viel schwimmen in den letzten Tagen. Sie hatte dann auch die Feuerwehr gerufen, ist aber nicht mit denen ins Krankenhaus und hat versucht allein mit den Schmerzen zurechtzukommen. Ich hoffe es geht ihr gut, weil er da war, konnte ich nicht stundenlang mit ihr telefonieren. Gestern ab Mitternacht wieder nicht riechen, aber heute früh ist der Geschmacks- und Geruchssinn zurück. Keine Ahnung warum ich derzeit nicht mehr lange schlafen kann, nach 7 Stunden liege ich wach. Die neue Arbeit verlangt noch einige Unterlagen, mal sehen, ob ich die heute zusammenstellen kann, was wäre Deutschland ohne Papier.
bonanzaMARGOT - 10. Mai, 13:06

ich wünsche euch eine möglichst schöne restzeit. wann ist er denn weg?

NBerlin - 10. Mai, 13:10

In circa einer Woche ist er weg, bis dahin gibt es noch viel zu regeln.
bonanzaMARGOT - 10. Mai, 13:11

sein fahrrad hat er schon abgeholt... was bleibt?
NBerlin - 10. Mai, 13:27

Fahrrad abgeholt und verkauft. Es bleibt nichts, nur Erinnerung.
bonanzaMARGOT - 10. Mai, 13:29

was gibt es denn so vieles zu regeln?
NBerlin - 10. Mai, 14:15

Er muss sich noch abmelden, es muss das Jobcenter noch bezahlen, er muss seinen ganzen Kram verkaufen oder transportieren und nicht zu letzt sich von vielen Menschen verabschieden.
bonanzaMARGOT - 10. Mai, 14:21

Ah ja, deswegen tanzt er wieder bei dir an. Na dann, viel Spaß!
NBerlin - 10. Mai, 14:23

Abmelden kann er sich allein und auch seinen Kram organisieren, vielleicht liege ich falsch, aber ich habe derzeit den Eindruck dass er wirklich Zeit mit mir verbringen will, warum auch immer.
iGing - 10. Mai, 14:55

Du bist seine letzte Chance --- eine Blitzheirat, und alle [seine] Probleme sind gelöst ...
konnte ich mir - böswillig - nicht verkneifen zu denken ... Ganz und gar abwegig?

NBerlin - 10. Mai, 15:27

Abwegig, er braucht keine Hochzeit, denn er ist EU-Bürger und kann hier solange bleiben wie er will, auch ohne mich.
steppenhund - 10. Mai, 16:53

Off topic

Hast Du mail registriert?

NBerlin - 10. Mai, 20:53

Ja gesehen und auch gelesen, antworte dir morgen.

Nadine in Berlin

Nadine in Berlin

Aktuelle Beiträge

Dankeschön, ach...
Dankeschön, ach ich hätte auch mit einem...
NBerlin - 21. Mai, 12:57
klar, ein abschied sollte...
klar, ein abschied sollte stattfinden... wir auch immer...
bonanzaMARGOT - 21. Mai, 12:33
Da bin ich mir nicht...
Da bin ich mir nicht so sicher, ob Mann oder eher Junge....
NBerlin - 21. Mai, 12:30
er wird schon kommen....
er wird schon kommen. wenn er ein mann ist... haha...
bonanzaMARGOT - 21. Mai, 12:26
Wir sind fest verabredet,...
Wir sind fest verabredet, aber die letzten Tage haben...
NBerlin - 21. Mai, 12:14

Archiv

Mai 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 

Suche

 

RSS/Kontakt:

Kontakt: NadineInBerlin@gmx.de
RSS Feed Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis

Status

Online seit 4770 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 21. Mai, 12:57

Aus dem Leben
Bewegte Bilder
Evergreens
Ich bin dagegen
Köcheln
Kotz die Wand an
Lyrisch & Nachdenklich
Psychose
Wortfetzen
Zeitvertreib
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren