Aufregung, Papierkrieg, Anwalt, Einschreiben und Wetter

War das gestern ein aufregender Tag, so aufregend, dass ich nachts nicht schlafen konnte und mehrere Anläufe brauchte. Erst die Telefonate in der früh, nach denen ich mich nicht gerade gut gefühlt habe, dann mein Papierkrieg für das Jobcenter und dann kam er und schrie nur rum, weil er dem Jobcenter kein Geld zurückzahlen möchte. Der Anwalt hat mittlerweile alles geprüft und die Forderung des Jobcenters ist berechtigt, eine Neuigkeit, die ihn nicht erfreuen wird. Heute eine ruhigere Kugel für mich nur ein Einschreiben wegbringen und den Hund ausführen. Leider ist das Wetter nicht mehr so erfreulich, also heute nicht nur im T-Shirt raus rennen. Meine Woche ist fast vorbei und ich stehe immer noch auf zittrigen Knien, weil ich nicht weiß, ob alles mit den Jobs und dem Jobcenter klappt. Nächste Woche noch meinen (alten) Team entgegentreten und alles weitere besprechen, es bleibt spannend und ich muss sagen, dass ich diesen schwebenden Zustand nicht gerade genieße. Jetzt heißt es endlich Ruhe für mich, alles aufregend genug, auch ohne ihn. Auf in den Tag und weiter gekämpft.
bonanzaMARGOT - 14. Apr, 07:30

bei dir ja zur zeit ordentlich was los... wünsche dir, dass du wieder zu mehr ruhe kommst.

NBerlin - 14. Apr, 12:08

Danke diesen Wunsch kann ich gebrauchen. Habe mir für heute und morgen vorgenommen nichts zu machen, damit ich am Montag fit bin.
bonanzaMARGOT - 14. Apr, 12:10

schalte ab, auch wenn`s nicht so leicht ist. als junger mensch hat man so viel energie in sich... die muss man ab und zu ein wenig in zaum halten.
NBerlin - 14. Apr, 13:16

Das ist auch der Plan, abschalten, zu Hause wusseln und nicht stören lassen. Ich brauche Ruhe und muss Kraft tanken.
steppenhund - 14. Apr, 15:11

Ich bin ja nicht so ein Naturfanatiker. Aber "man hat mir gesagt" und mittlerweile kann ich es bestätigen: am besten erholt man sich bei einem Spaziergang in der Natur oder im nächstgelegenen Park.
D.h. wenn das Wetter es erlaubt, unbedingt an die frische Luft!
NBerlin - 14. Apr, 15:13

Es regnet in einer Tour seit gestern Abend, kein Spaziergang Wetter. Vielleicht morgen, je nachdem wie das Wetter wird.
steppenhund - 14. Apr, 15:17

Das ist ja natürlich ein Jammer. Bei uns herrscht Sonnenschein. Nur für einen Tag in der nächsten Woche ist Regen angesagt.
Und in Nürnberg hatte ich das Glück, dass es auch drei Tage Sonnenschein gab. Ein Tag wäre egal gewesen, da habe ich das Workshop gehalten. Aber die anderen zwei Tage konnte ich Sight-Seeing in Nürnberg machen. Die Bilder muss ich noch verarbeiten und ins Facebook stellen.
Selten war Arbeit so positiv begleitet.
Moonbrother - 14. Apr, 15:21

Sonne im Märkischen Kreis.
NBerlin - 14. Apr, 15:30

Dann genießt eure Sonne! Freut mich für dich Steppenhund, dann sortiere mal. Ich gehe jetzt in die Wanne, da draußen verpasse ich nichts.
rosenherz - 14. Apr, 21:12

Bitte schick den Regen runter nach Süden, nach Österreich! Hier in Ostösterreich ist es so trocken, wir könnten Regen dringen brauchen für die Gärten und für die Landwirtschaft.
NBerlin - 14. Apr, 22:26

Wenn ich das könnte, würde ich das gerne tun. Hier ist er jetzt weg, aber wohin er ist weiß ich nicht.

Nadine in Berlin

Nadine in Berlin

Aktuelle Beiträge

Wer weiß was das...
Wer weiß was das Alter noch bringt, aber ich...
NBerlin - 20. Apr, 19:01
Das nennt sich dann "Senile...
Das nennt sich dann "Senile Bettflucht"!!! Trifft bei...
zwölfi - 20. Apr, 12:17
Als Kind war ich auch...
Als Kind war ich auch eine Frühaufsteherin, aber...
NBerlin - 20. Apr, 11:59
Man muss sich mit den...
Man muss sich mit den bevorzugten Zeiten nicht so festlegen,...
iGing - 20. Apr, 11:56
Sonne, Frauenteam, Endspurt...
Die Sonne gestern hat gut getan, ein paar Stunden Arbeit...
NBerlin - 20. Apr, 10:23

Archiv

April 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
 
 
 

Suche

 

RSS/Kontakt:

Kontakt: NadineInBerlin@gmx.de
RSS Feed Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis

Status

Online seit 4739 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 20. Apr, 19:01

Aus dem Leben
Bewegte Bilder
Evergreens
Ich bin dagegen
Köcheln
Kotz die Wand an
Lyrisch & Nachdenklich
Psychose
Wortfetzen
Zeitvertreib
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren