Zombietag, Kreislauf, Personalgespräch und aufräumen

Gestern wie ein Zombie durch den Tag denn ich hatte keine 5 Stunden Schlaf. Pünktlich auf Arbeit gewesen und die Zeit zog sich wie Kaugummi. Nachmittags dann Kreislaufprobleme, so schlimm, dass man mir Traubenzucker anbot und darauf bestand, dass ich sitze. Dann doch noch nach Kreuzberg und mit meinen schmerzenden Blasenfuß und meinen schwächelnden Kreislauf eine Hunderunde gemacht. Zu Hause dann nur noch Essen und auf der Couch liegen, um kurz nach 10 bereits ins Bett gegangen und bis heute kurz nach 10 gepennt. Jetzt schon besser, aber Vorfreude auf die Arbeit sieht anders aus. Immerhin heute eine angenehme Kollegin, auch wenn ich nicht weiß was ich mit ihr bereden soll. Zum Glück habe ich mich mit dem Personalgespräch im Termin geirrt, das Gespräch findet erst Freitag statt, ich denke das ist besser als heute, denn ich bin immer noch zu wütend, um konstruktiv zu sein. Er will mich sehen, ich will nur, dass er seine Sachen abholt. Vielleicht hilft die Wut endlich einen Schlussstrich zu machen. Ich räume dann mal mein Leben auf, unnütze alte Sachen können verschwinden. Alles neu.

bonanzaMARGOT - 5. Apr, 06:04

ich finde es ätzend, wenn eine beziehung so lange in einem "zwischenstatus" dahindämmert, nichts halbes und nichts ganzes ist, weil man nicht endgültig loslassen kann... sicher erlag auch ich in meinem leben schon diesem herauszögern in beziehungen, die eigentlich keine zukunft haben. man quält sich über monate... furchtbar kraftraubend. da ist einfach die angst vor dem letzten schritt, vor der letzten konsequenz - aber erst danach kann die heilung wirklich einsetzen.
gestern brachte mir o. die wohnungsschlüssel vorbei. sie hat nun (endlich) alle ihre sachen abgeholt. wenigstens das ist nun erledigt. nun ist die "wunde" sauber, und ich hoffe auf baldige heilung. ich wünschte, es wäre nie so weit gekommen. aber es hilft nichts. jedenfalls nicht unter diesen umständen.

NBerlin - 5. Apr, 10:45

Es ist auch ätzend, aber lange dachte ich besser als nichts. Dann hatte ich zwischendurch starke Gefühle für ihn und dachte ich müsste nur lange genug warten, aber ich warte schon über ein Jahr, auch ich habe gerafft dass warten nicht mehr lohnt. Ich habe schon viele Anläufe das Körperliche zu beenden hinter mir, bisher immer gescheitert und das liegt nicht nur an mir.

Gratulation zur sauberen Wunde! Immerhin verhält sie sich in dieser Weise fair und gibt dir den Raum zum heilen, er gönnt mir das wohl nicht. Nimm dir deine Zeit, alles wird heilen und wer weiß was die Zukunft bringt.

Nadine in Berlin

Nadine in Berlin

Aktuelle Beiträge

Bis dahin kannst du dir...
Bis dahin kannst du dir deinen ganzen Haushalt neu...
NBerlin - 15. Jul, 16:54
die werden sich alle...
die werden sich alle zusammentun... aber bis dahin...
bonanzaMARGOT - 15. Jul, 16:41
Ja bin auch ein Amazonkunde,...
Ja bin auch ein Amazonkunde, auch wenn das moralisch...
NBerlin - 15. Jul, 16:22
amazon hat fast alles......
amazon hat fast alles... irgendwann wird es nur noch...
bonanzaMARGOT - 15. Jul, 16:16
Dann auf, das Internet...
Dann auf, das Internet und alle Online-Shops warten...
NBerlin - 15. Jul, 16:13

Archiv

April 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Suche

 

RSS/Kontakt:

Kontakt: NadineInBerlin@gmx.de
RSS Feed Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis

Status

Online seit 4825 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jul, 16:54

Aus dem Leben
Bewegte Bilder
Evergreens
Ich bin dagegen
Köcheln
Kotz die Wand an
Lyrisch & Nachdenklich
Psychose
Wortfetzen
Zeitvertreib
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren