Schneeregen, Sonnenschein, Kinder, Film und sortiert

Ich hätte weiter schlafen können, habe ich aber nicht, denn ich weiß morgen klingelt der Wecker um 7 oder früher. Gestern extrem mieses Wetter mit Kälte und Schneeregen, ich war trotzdem spazieren, erst mit dem Hund und dann noch zur Tankstelle Tabak kaufen und zum S-Bahnhof eine Monatsmarke kaufen. Zu Hause angekommen nasse Haare und durchgefroren, dann noch Paketübergabe an den Nachbarn, der eigentlich ganz süß war, aber viel zu jung. Heute Sonnenschein und blauer Himmel, vielleicht heute wieder spazieren gehen, ich habe eine lockere Verabredung mit einem Freund dazu. Die Nachbarn haben ihre Kinder da und diese machen ordentlich Krach, wobei es am lautesten ist, wenn sie ihre Kinder anschreien. Gestern Abend noch einen Film und Serien von Festplatte geschaut, das Ostern-Fernsehprogrammm ist ein Reinfall. Mal sehen, ob ich mich heute noch bewerbe, aktuell ist mir nicht danach. Mittlerweile etwas sortiert emotional, aber da morgen hingehen und so tun als wäre nichts, wird mir schwerfallen. Die Nahrungsaufnahme ist immer noch spärlich, aber so eine runde Frau wie ich stirbt so schnell keinen Hungertod. Auf in den Tag, weitermachen, was immer auch kommt.
rosenherz - 2. Apr, 21:26

Liebe Nadine, niemand wird von dir verlangen können, so tun, als habe das Gespräch nie stattgefunden. Wozu auch solltest du dich verstellen und verbiegen? Ich denke, deine Mitmenschen dürfen in angemessener Form auch wahrnehmen, wenn du dich durch eine Absage bedrückt fühlst. Ich halte es für tragisch(er), wenn wir den Mitmenschen etwas vorspielen, um zu glauben, gefällig oder liebenswert zu erscheinen - oder einen Schein zu wahren aus Angst oder Unsicherheit. "Mir gehts grad dreckig" ist keine Schande zu sagen. "Ich ärgere mich über eine Absage" zeugt von Aufrichtigkeit, die wir an Menschen schätzen.

NBerlin - 3. Apr, 06:42

Liebe Rosenherz, danke für deine lieben Worte. Klar müssen sie Verständnis haben, aber ich will ihr Verständnis nicht, da bin ich zu stolz. Die wissen das ich enttäuscht und verletzt bin und es mir in dieser Situation nicht gut geht, hat sie aber vorher nicht interessiert, also haben sie meine ehrliche Reaktion auch nicht verdient.

Nadine in Berlin

Nadine in Berlin

Aktuelle Beiträge

Bis dahin kannst du dir...
Bis dahin kannst du dir deinen ganzen Haushalt neu...
NBerlin - 15. Jul, 16:54
die werden sich alle...
die werden sich alle zusammentun... aber bis dahin...
bonanzaMARGOT - 15. Jul, 16:41
Ja bin auch ein Amazonkunde,...
Ja bin auch ein Amazonkunde, auch wenn das moralisch...
NBerlin - 15. Jul, 16:22
amazon hat fast alles......
amazon hat fast alles... irgendwann wird es nur noch...
bonanzaMARGOT - 15. Jul, 16:16
Dann auf, das Internet...
Dann auf, das Internet und alle Online-Shops warten...
NBerlin - 15. Jul, 16:13

Archiv

April 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Suche

 

RSS/Kontakt:

Kontakt: NadineInBerlin@gmx.de
RSS Feed Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis

Status

Online seit 4825 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jul, 16:54

Aus dem Leben
Bewegte Bilder
Evergreens
Ich bin dagegen
Köcheln
Kotz die Wand an
Lyrisch & Nachdenklich
Psychose
Wortfetzen
Zeitvertreib
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren