Die Nacht, Schlummerland, Haushalt, Schokolade und verschwinden

Bis spät in die Nacht wach gewesen, die beste Freundin ist mal wieder in den Club und wir schrieben uns bis nach Mitternacht Mails. Danach noch durch die Kanäle gezappt, gelesen und dann ins Schlummerland. Zweimal wach gewesen, aber weiter gepennt bis jetzt. Die Nahrungsaufnahme war mittelprächtig, aber weit entfernt von meinem üblichen Fress-Samstag. Den Pennerinnen-Status durch einen Aufenthalt in der Badewanne und frische Kleidung verbessert, aber niemand hat es bemerkt. Immerhin im Haushalt was gemacht, frische Wäsche duftet, das Geschirr ist abgewaschen, es ist gestaubsaugt und das Bett und Sofa frisch bezogen. Der Kaffee schmeckt, ich habe zu wenig Tabak da, die Monatsmarke ich abgelaufen und kein Brot für Dienstag ist da, keine Ahnung wie ich das regel. Vielleicht sollte ich Dienstag früh einfach Schokolade frühstücken, davon ist genug da, ob Schokolade allerdings als Monatsmarke durchgeht oder sich rauchen lässt ist fraglich. Musik tönt aus den Boxen, immer noch seltsame Musik, vielleicht heute noch eine Hunderunde, vielleicht aber auch nicht. Langsam wieder beruhigt, aber immer noch keine Ahnung wie ich mich nächste Woche auf Arbeit verhalten soll. Wie gerne würde ich jetzt einfach von der Bildfläche verschwinden und dort nie wieder auftauchen.


steppenhund - 1. Apr, 14:30

Einfach so tun, als wär nichts. Es soll auch schon vorgekommen sein, dass eine andere Arbeitskraft wegen Krankheit oder Schwangerschaft ausfällt. Und auf einmal heißt es dann: könnten Sie nicht doch weitermachen?

Man weiß das nie. Aber noch besser wäre es wohl, etwas neues zu finden und dann noch vor Jahresende selbst zu kündigen!

NBerlin - 1. Apr, 14:35

Ach ich bin mir nicht sicher ob ich diese "Chance" überhaupt will. Wenn ich schnell verschwinde könnte das ein Problem werden, denn wir sind im Team knapp aufgestellt. Das ist auch mein Plan, schnell verschwinden, ab nächste Woche wird sich beworben und eine Bewerbung ist ja noch offen.

Nadine in Berlin

Nadine in Berlin

Aktuelle Beiträge

Wer weiß was das...
Wer weiß was das Alter noch bringt, aber ich...
NBerlin - 20. Apr, 19:01
Das nennt sich dann "Senile...
Das nennt sich dann "Senile Bettflucht"!!! Trifft bei...
zwölfi - 20. Apr, 12:17
Als Kind war ich auch...
Als Kind war ich auch eine Frühaufsteherin, aber...
NBerlin - 20. Apr, 11:59
Man muss sich mit den...
Man muss sich mit den bevorzugten Zeiten nicht so festlegen,...
iGing - 20. Apr, 11:56
Sonne, Frauenteam, Endspurt...
Die Sonne gestern hat gut getan, ein paar Stunden Arbeit...
NBerlin - 20. Apr, 10:23

Archiv

April 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
 
 
 

Suche

 

RSS/Kontakt:

Kontakt: NadineInBerlin@gmx.de
RSS Feed Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis

Status

Online seit 4739 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 20. Apr, 19:01

Aus dem Leben
Bewegte Bilder
Evergreens
Ich bin dagegen
Köcheln
Kotz die Wand an
Lyrisch & Nachdenklich
Psychose
Wortfetzen
Zeitvertreib
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren