Besuch und Wunder

Gestern noch Besuch gehabt, der bis Mitternacht blieb. Ich konnte danach nicht schlafen und lag weitere Stunden wach. Leider ist der Besuch nicht so fröhlich ausgegangen, aktuell bereue ich es sogar. Aber das Leben geht weiter und dank meiner Grippe darf ich mich jetzt noch ein paar Tage erholen. Ich sollte vielleicht einsehen, wenn Kämpfe verloren sind, statt weiter zu kämpfen und mich zu verletzen.

Das Wetter ist prima, Sonnenschein und blauer Himmel, aber ich fühle mich kaputt und beschämt. Keine Ahnung warum ich an ihm festhalte, er kann mir nicht geben, was ich brauche. Valentinstag mal anders. Warten wir ab, die Zeit heilt bekanntlich alle Wunder.


bonanzaMARGOT - 15. Feb, 04:42

ganz sicher heilt die zeit alle wunder.

NBerlin - 15. Feb, 11:24

Auch mein Erfahrungswert.
steppenhund - 15. Feb, 12:17

Wenn man so wie ich nicht entscheiden kann, ob es Alzheimer oder einfache Dementia ist, vergisst man mit der Zeit auch alle Wunden. Das ist der Vorteil von Alzmentia!
NBerlin - 15. Feb, 12:21

Also da möchte ich trotzdem nicht tauschen.

Nadine in Berlin

Nadine in Berlin

Aktuelle Beiträge

Liebesgötter
In letzter Zeit öfter Männer davon prallen...
NBerlin - 14. Aug, 15:28
Ich fühle mich auch...
Ich fühle mich auch wohl. Familie bedeutet auf...
NBerlin - 14. Aug, 15:11
"ich fühle mich...
"ich fühle mich derzeit aber sehr frei damit"...
rosenherz - 14. Aug, 14:46
Anders, Lebensmittel,...
Gestern der Tag war ganz anders als gedacht. Bevor...
NBerlin - 14. Aug, 11:39
Ich will nicht tauschen.
Ich will nicht tauschen.
NBerlin - 14. Aug, 10:59

Archiv

Februar 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 
 

Suche

 

RSS/Kontakt:

Kontakt: NadineInBerlin@gmx.de
RSS Feed Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis

Status

Online seit 4855 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 14. Aug, 15:28

Aus dem Leben
Bewegte Bilder
Evergreens
Ich bin dagegen
Köcheln
Kotz die Wand an
Lyrisch & Nachdenklich
Psychose
Wortfetzen
Zeitvertreib
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren