Hoffnung, Raubaukenmodus, Palme und langer Tag

Immer noch alles zerschossen auf Twoday, die Hoffnung wird kleiner, dass doch noch alles gut wird. Bin müde, die letzten Tage im Raubaukenmodus gelebt und immer erst gegen 1 oder später pennen gegangen, also lag ich auch gestern Nacht bis nach 1 wach und das, obwohl der Wecker um spätestens 7 ging. Aber meine Lust auf Arbeit ist ok, trotz der Uhrzeit, genug gegammelt. Meine Wohnzimmerpalme geht ein, genau wie Twoday, ob sie es schafft oder nicht ist unklar. Heute wird ein langer Tag, denn es wartet nach der Arbeit, Arbeit auf mich, aber hoffentlich nicht bis 18 Uhr. Der Heizungsableser kommt heute, aber ich werde nicht da sein, weil er sich den einzigen Tag ausgesucht hat, an dem ich nicht von 8 bis 10 kann. Auf in den Tag, auch wenn es eher wie Nacht aussieht.

Nadine in Berlin

Nadine in Berlin

Aktuelle Beiträge

Ich laufe, weil ich kann
Ja ich bin zu dick, aber noch nicht so dick, dass das...
NBerlin - 22. Jan, 18:20
Der Berg, Plan, Nahrungsaufnahme...
Schon besser, gestern weder tagsüber noch heute...
NBerlin - 22. Jan, 12:03
Danke! Hoffe ich auch.
Danke! Hoffe ich auch.
NBerlin - 21. Jan, 13:48
gute besserung... hoffentlich...
gute besserung... hoffentlich nichts schlimmes.
bonanzaMARGOT - 21. Jan, 13:28
Erbrechen, Schmerzen,...
Was für eine Horrornacht, mitten in der Nacht...
NBerlin - 21. Jan, 13:24

Archiv

Januar 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 

Suche

 

RSS/Kontakt:

Kontakt: NadineInBerlin@gmx.de
RSS Feed Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis

Status

Online seit 4651 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 22. Jan, 18:20

Aus dem Leben
Bewegte Bilder
Evergreens
Ich bin dagegen
Köcheln
Kotz die Wand an
Lyrisch & Nachdenklich
Psychose
Wortfetzen
Zeitvertreib
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren