Baustelle oder Todestag Twoday?

Leben auf einer Baustelle, das ist wohl mein Blog bei Twoday. Gerade erstmal einen Schock bekommen, weil sich nichts von Twoday aufrufen ließ, wegen einem heute abgelaufenen Sicherheitszertifikat. Vermute das bleibt dann erstmal so, denn ich erwarte nicht das irgendwer von Twoday das heute oder überhaupt zeitnah repariert. Habe eine Ausnahme für das abgelaufene Zertifikat hinzugefügt, um überhaupt zugreifen zu können. Aber die Navigation fliegt hier herum, die Kopfgrafik fehlt und auch die Blogicons fehlen. Bitte lass heute nicht der Todestag von Twoday sein, ich liebe mein altes Wohnzimmer und besonders seine Besucher. Gut ich habe schon länger ein alternatives Wohnzimmer, aber es scheint im falschen Kiez zu liegen, denn sie Stammgäste von hier waren dort noch nie gesehen. Bitte liebe Betreiber und Techniker, kümmert euch!
iGing - 7. Jan, 18:13

Ich versuche mal einen Kommentar (wenn er erscheint, hat's geklappt): Nachdem ich die Website nicht aufrufen konnte und nach Hinzufügen der Ausnahme jeder Blogaufruf die gleiche Warnmeldung produzierte, rief ich das separat als Lesezeichen abgelegte Blog von Eugene Faust auf - und siehe da, es klappte: Von dort kam ich auch zu twoday.net und kann die Blogs öffnen. Mal sehen, wie lange.

iGing - 7. Jan, 18:27

eine Viertelstunde später: Dies scheint das einzige Blog zu sein, das ich öffnen kann. Und jedesmal muss ich Eugene Faust bemühen, sonst funktioniert es nicht.
NBerlin - 7. Jan, 18:29

Nachdem ich das abgelaufene Sicherheitszertifikat als Ausnahme erlaubt habe, kann ich hier eigentlich alles lesen und auch kommentieren. Sieht halt nur alles etwas seltsam aus mit der zerschossenen Navigation und den fehlenden Bildern.
widder49 - 7. Jan, 20:13

Es sieht aus wie immer!
Leert doch mal den Cache, vielleicht hilft es Euch.

NBerlin - 7. Jan, 23:21

Nein bei mir nicht. Alles zerschossen und immer noch die Meldung mit dem abgelaufenen Sicherheitszertifikat.
widder49 - 8. Jan, 07:31

Dein Blog ist für mich nach wie vor in Ordnung. Auch der Header.
Allerdings ist mein eigener zerschossen. Ich selbst habe seit längerem einen Ausweichblog bei blogspot.
Was mir auffällt: ich benutze Adblock plus und ein paar andere Addons.
Wenn ich Adblock deaktive, ist mein Twoday Blog, bis auf den Header, wieder da.
Treibgut - 8. Jan, 00:30

Twoday

Einen Header sehe ich bei dir auch nicht. Und in meinem Blog sieht es auch nicht normal aus. Aber ich vermisse bei mir sowieso schon seit mindestens einer Woche einen Texteditor, der es erlaubt, im Beitrag Links einzufügen, Wörter fett oder kursiv zu markieren etc. Sieht alles irgendwie nach Zerfall aus.

NBerlin - 8. Jan, 12:38

Ja leider, aber bekanntlich stirbt ja die Hoffnung zu letzt. Den Texteditor habe ich gestern auch vermisst, aber man kann mit direkter HTML-Eingabe noch verlinken und formatieren. Hoffen wir mal, auch wenn man bei einem gesperrten Hilfe- und Info-Forum noch nicht mal Meldung machen kann. :-(
bonanzaMARGOT - 8. Jan, 05:42

seufz, was soll man dazu sagen... neonwilderness fragen oder skydance (falls die noch an bord sind). es ist, wie`s ist. wozu sich noch aufregen? es ist unschön, vorallem für diejenigen, die nach wie vor bezahlen.

NBerlin - 8. Jan, 12:40

Na Neon könnte man versuchen anzuschreiben, aber er gehört ja nicht zum offiziellen Twoday-Team, aber vielleicht hat er noch einen direkten Kontakt zu den Admins. Also wenn das hier vorbei ist, dann rege ich mich sehr wohl auf, ich bin hier knapp 13 Jahre und würde Twoday sehr vermissen.
waltraut - 8. Jan, 06:19

Hallo

Liebe Nadine, mir geht es wie dir, seit längerer Zeit habe ich einen (ungeliebten und ungepflegten) Zweitblog auf Wpress, für den Fall dass twoday das Zeitliche segnet. Aber bisher haben sie noch immer die Kurve gekriegt. Bei mir lag es an der fehlenden Bezahlung, die um diese Jahreszeit fällig wird. Ich mag twoday, am hiesigen wpress Ort stört mich die Werbung schon sehr.
PS. Diesen Kommentar wollte ich auf deinen wpress Blog platzieren, wäre nur mit registrieren möglich gewesen, so bin ich wieder hier.
Waltraut von Siebensachen

NBerlin - 8. Jan, 12:44

Liebe Waltraut,

Ich bemühe mich in letzter Zeit schon mehr mit Wordpress, aber so lieb wie ich Twoday habe werde ich Wordpress wohl nie haben. Immerhin weiß ich dass fast 13 Jahre tägliches schreiben nicht einfach verschwindet, falls Twoday nicht weiter macht. Danke für den Versuch mit dem kommentieren in Wordpress, weiß nicht ob ich dort erlauben kann anonym zu kommentieren und wenn ja ob es ratsam ist. Wie lautet denn deine Wordpress Adresse?
iGing - 8. Jan, 15:19

Dass ich mich bei Wordpress wieder anmelden muss, das hat mich bisher auch davon abgehalten, dort zu kommentieren. Ich hasse es, in verschiedenen Foren mit Namen und E-Mail-Adresse angemeldet zu sein, es sei denn, ich unterstütze den Geist der Plattform voll und ganz in jeder Hinsicht.

NBerlin - 8. Jan, 15:25

Habe es wegen deines Kommentars überprüft, anonymes kommentieren ist bei meinen Wordpress-Blog möglich, man muss jedoch einen Namen und eine E-Mailadresse angeben, um kommentieren zu können. Habe es ausprobiert, man kann bei der Angabe von E-Mailadresse und Namen auch kreativ sein. Laut meiner Spam-Kommentare wird diese Funktion auch genutzt.
Treibgut - 8. Jan, 21:59

Ja

... das Kommentieren funktioniert dort bei dir, habe ich gerade gemacht.

Das Fatale an twoday ist sowieso, dass genau das moderierte Kommentieren ohne Anmeldung bei twoday nicht mehr möglich ist (steht jedenfalls auf deren website); denn niemand meldet sich irgendwo an, um Kommentare abzugeben. Deshalb sind mir anscheinend auch schon alle Kommentatoren abgesprungen, die bislang nicht bei today angemeldet waren.
NBerlin - 8. Jan, 22:29

Dankeschön für deinen Kommentar. :-) Das mit dem kommentieren finde ich auch blöd, seitdem ist hier auch mehr Ruhe. Aber was sollen wir machen? Knallgrau ein Kaufangebot machen?

Nadine in Berlin

Nadine in Berlin

Aktuelle Beiträge

Schlafmonster, Reha,...
Gruß vom Schlafmonster, heute fast 12 Stunden...
NBerlin - 25. Sep, 12:09
Zu spät, aber fürs...
Zu spät, aber fürs nächste Mal.
NBerlin - 24. Sep, 11:21
Ausgeschlafen, Wespenstiche,...
Ausgeschlafen! Heute früh um 6 den Wecker einfach...
NBerlin - 24. Sep, 11:14
Mit Spucke befeuchten...
Mit Spucke befeuchten nicht vergessen!
widder49 - 24. Sep, 10:45
Danke für den Tipp!
Danke für den Tipp!
NBerlin - 24. Sep, 10:40

Archiv

Januar 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 

Suche

 

RSS/Kontakt:

Kontakt: NadineInBerlin@gmx.de
RSS Feed Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis

Status

Online seit 4897 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 25. Sep, 12:09

Aus dem Leben
Bewegte Bilder
Evergreens
Ich bin dagegen
Köcheln
Kotz die Wand an
Lyrisch & Nachdenklich
Psychose
Wortfetzen
Zeitvertreib
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren