Brauchen

Heute sehr stressiger Tag und allein im Dienst gewesen. Habe gewirbelt und gewirbelt und hatte am Ende nur 10 Minuten für die Kasse. Das ist natürlich schief gelaufen, die Kasse stimmte nicht und ich habe mich mehrfach verrechnet. Irgendwann habe ich aufgegeben, passiert auch anderen, dann heute wohl mein erstes Mal. Trotzdem bin ich gelassen und habe keine Ängste wegen der Arbeit, denn mir ist was aufgegangen: Nicht nur ich brauche diesen Job, nein sie brauchen mich auch.

Nadine in Berlin

Nadine in Berlin

Aktuelle Beiträge

Ich laufe, weil ich kann
Ja ich bin zu dick, aber noch nicht so dick, dass das...
NBerlin - 22. Jan, 18:20
Der Berg, Plan, Nahrungsaufnahme...
Schon besser, gestern weder tagsüber noch heute...
NBerlin - 22. Jan, 12:03
Danke! Hoffe ich auch.
Danke! Hoffe ich auch.
NBerlin - 21. Jan, 13:48
gute besserung... hoffentlich...
gute besserung... hoffentlich nichts schlimmes.
bonanzaMARGOT - 21. Jan, 13:28
Erbrechen, Schmerzen,...
Was für eine Horrornacht, mitten in der Nacht...
NBerlin - 21. Jan, 13:24

Archiv

September 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 

Suche

 

RSS/Kontakt:

Kontakt: NadineInBerlin@gmx.de
RSS Feed Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis

Status

Online seit 4651 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 22. Jan, 18:20

Aus dem Leben
Bewegte Bilder
Evergreens
Ich bin dagegen
Köcheln
Kotz die Wand an
Lyrisch & Nachdenklich
Psychose
Wortfetzen
Zeitvertreib
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren