Früh, spät, Seelenfürsorge, Endspurt und Wilmersdorf

Gestern früh zu Bett, aber dann erst spät geschlafen. Um 0:30 noch ein Notruf der besten Freundin, um kurz nach 1 dann ein Abbruch der Telefonleitung. Die Nachbarn haben gestern auch noch lange Musik gehört, um sich jetzt in der früh anzuschreien. Es geht mir ok für 5 Stunden Schlaf. Gestern ist viel Leid durch meinen Gehörgang gegangen, aber es geht mir gut, auch wenn ich aus meiner Sicht nicht wirklich helfen konnte. Doch es wurde sich bedankt, einfach für das Zuhören. Immerhin ist es jetzt schon hell, Tag 1 der letzten 3 Tage. Heute werde ich wohl keinen Schönheitswettbewerb gewinnen und auch in Gesprächigkeit keinen Blumentopf gewinnen, bin müde und habe kaum Zeit mich schick zu machen. Ab unter die Dusche und auf nach Wilmersdorf...

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 

Nadine in Berlin

Nadine in Berlin

Aktuelle Beiträge

@ Boma Sie versprechen...
@ Boma Sie versprechen nicht lebenslange Liebe. Sie...
rosenherz - 23. Apr, 07:58
@ rosenherz
ja, mich wundert schon "immer", wie sich paare am traualtar...
bonanzaMARGOT - 23. Apr, 07:08
entscheidungen muss man...
entscheidungen muss man manchmal eigenständig...
bonanzaMARGOT - 23. Apr, 07:04
Ich bin aber Opfer meiner...
Ich bin aber Opfer meiner Gefühle und ich denke...
NBerlin - 22. Apr, 19:33
Oh ich habe durch ihn...
Oh ich habe durch ihn eine Menge gelernt, allerdings...
NBerlin - 22. Apr, 19:14

Archiv

April 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 

Suche

 

RSS/Kontakt:

Kontakt: NadineInBerlin@gmx.de
RSS Feed Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis

Status

Online seit 4376 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 23. Apr, 08:03

Aus dem Leben
Bewegte Bilder
Evergreens
Ich bin dagegen
Köcheln
Kotz die Wand an
Lyrisch & Nachdenklich
Psychose
Wortfetzen
Zeitvertreib
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren