Komisch, Besuch, Winter, Präsentation und Wunder

Komisch, komischer Morgen. Ich bin heilfroh, dass ich heute nicht bei meinen Eltern bin, ich glaube das wäre zu viel mit meiner komischen Laune. Heute kriege ich Besuch und ich bin froh, dass es erst abends ist, ich brauche noch ein paar Stunden für mich. Die nächsten Tage steht wieder Winter ins Haus, finde ich ja unanständig. Was passiert dann mit den ganzen grünen Trieben, wenn es nachts wieder Minusgrade gibt?

Obwohl eigentlich nichts schief laufen kann, bin ich doch aufgeregt wegen meiner Abschlusspräsentation, keine Ahnung was ich mir dabei dachte die Öffentlichkeit zu meinen Vortrag zuzulassen. Aber ich werde es schon überleben und hoffentlich nicht wieder reden wie eine Maschinenpistole. Bin immer noch verwirrt wegen privater Dinge, ich glaube das wird auch noch ein paar Tage oder Wochen anhalten. Die Zeit heilt alle Wunder.

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 

Nadine in Berlin

Nadine in Berlin

Aktuelle Beiträge

Ausgeschlafen, fleißig,...
Ausgeschlafen und wirr geträumt, aber alles verflogen....
NBerlin - 22. Mai, 10:26
Ja diese ganzen freiberuflichen...
Ja diese ganzen freiberuflichen Putzkräfte derzeit...
NBerlin - 22. Mai, 09:55
man sollte schwarzarbeit...
man sollte schwarzarbeit im niedriglohnsektor legalisieren.
bonanzaMARGOT - 22. Mai, 06:46
Ja ich weiß ich...
Ja ich weiß ich habe damals sehr gut verdient,...
NBerlin - 21. Mai, 16:05
25 Euro für eine...
25 Euro für eine Stunde putzen? Whow. Bei uns...
rosenherz - 21. Mai, 16:02

Archiv

April 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 

Suche

 

RSS/Kontakt:

Kontakt: NadineInBerlin@gmx.de
RSS Feed Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis

Status

Online seit 4406 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 22. Mai, 10:26

Aus dem Leben
Bewegte Bilder
Evergreens
Ich bin dagegen
Köcheln
Kotz die Wand an
Lyrisch & Nachdenklich
Psychose
Wortfetzen
Zeitvertreib
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren