Ab ins Bett

Was für ein Tag, zum Nachmittag fast vom Stuhl gekippt, denn es was überheizt und stickig im Seminarraum. Nicht soviel mitgenommen, da ich die meisten Inhalte schon kannte, aber vielleicht auch ganz gut so für einen Zombietag. Ich war eh nicht aufnahmefähig und kämpfte mit mir selber. Auf dem Heimweg Dürüm Schawarma im Schnee während weitere Schneeflocken auf mich hagelten. Jetzt reicht es, weiß aktuell nicht wie ich die nächsten zwei Tage überleben soll, aber das wird schon. Ab ins Bett.

Nadine in Berlin

Nadine in Berlin

Aktuelle Beiträge

Ganz so schlimm mit der...
Ganz so schlimm mit der Ehre sehe ich es nicht, aber...
NBerlin - 22. Apr, 20:20
@ steppenhund
ein überzeugungstäter ist niemals scheinheilig,...
bonanzaMARGOT - 22. Apr, 12:52
@BoMa
Von mir aus bin ich scheinheilig. Aber ich habe immer...
steppenhund - 22. Apr, 11:59
mit der abhängigkeit...
mit der abhängigkeit spielen sie - von samaritertum...
bonanzaMARGOT - 22. Apr, 11:11
Na dieses Mal hatte ich...
Na dieses Mal hatte ich ja auf einen Brief gewartet,...
NBerlin - 22. Apr, 11:05

Archiv

Januar 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Suche

 

RSS/Kontakt:

Kontakt: NadineInBerlin@gmx.de
RSS Feed Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis

Status

Online seit 4741 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 22. Apr, 20:20

Aus dem Leben
Bewegte Bilder
Evergreens
Ich bin dagegen
Köcheln
Kotz die Wand an
Lyrisch & Nachdenklich
Psychose
Wortfetzen
Zeitvertreib
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren