An die Radikal-Spinner

Gerade auf Facebook entdeckt und für gut befunden:

"Passt mal auf, ihr Radikal-Spinner: Das hier ist Berlin. WIR sind Berlin. Wir fahren S-Bahn in der Rush Hour. Wir raunzen, wenn man freundlich zu uns ist. Unsere Taxifahrer sind gefährlicher als jeder Konvertit. Wir meckern an der Supermarktkasse. Wir glauben, dass Union aufsteigt und Hertha in die Champions League kommt. Wir essen Döner und rohen Fisch - zu einem Preis, der garantiert, dass da weder Fisch noch Fleisch drin ist. Bei uns ist Schultheiss ein Bier. Und Sternburg! Und wir lieben unsere Kinder abgöttisch, selbst wenn sie Laktose-intolerant sind. Was immer das ist. Wir haben neun Monate Winter und gehen nach der Party direkt arbeiten. Manche von uns sind Türken. Oder Russen. Oder Amerikaner. Pakistani, ja!!! Oder sogar Baden-Württemberger. Angst vor Euch?! Dream on, Pussies! Ihr könnt uns mal!"
bonanzaMARGOT - 21. Dez, 12:21

Baden-Württemberger, yeah!!

NBerlin - 21. Dez, 12:23

Kommst du aus Baden-Württemberg?
bonanzaMARGOT - 21. Dez, 12:27

jo. von der bergstraße, der kurpfalz...
weißte doch. hatte ich bestimmt schon erzählt.
NBerlin - 21. Dez, 12:42

Stimmt, hast du schon erzählt, aber ich hatte es vergessen, sorry.
bonanzaMARGOT - 21. Dez, 12:52

man kann auf der ganzen welt ein berliner sein, wie kennedy damals sagte "ich bin ein berliner", und dieser satz in die ewigkeit einging.
kapiert haben`s leider nicht genug. oder es ist inzwischen schon wieder in vergessenheit geraten. berlin steht für trennung und friedliche zusammenkunft zugleich. damals war die mauer sichtbar, und heute ist sie in den köpfen der idioten: ost versus west, islam versus christentum, schwarz versus weiß, alt versus jung...
wir dürfen uns von diesen "inneren mauern" nicht vereinahmen lassen - ganz egal, wo wir leben, wo wir herkommen, welche hautfarbe wir haben oder religion.
NBerlin - 21. Dez, 12:56

Sehe ich genauso, Berlin war schon immer multikulti und wird es auch bleiben. Ich bin froh das Berlin so frei ist, nirgendwo sonst trifft man soviele Kulturen, Sprachen und Freaks. Das mit der Mauer im Kopf ist leider immer noch so, bei den Westlern wie bei den Ostlern, ich hatte 1989 getippt dass es 25 Jahre dauern würde bis die Mauer im Kopf verschwindet, aber es scheint wohl länger zu dauern. :-(
bonanzaMARGOT - 21. Dez, 12:59

während die einen die mauern abbauen, bauen sie die anderen wieder auf. das ist das dumme. ein ewiger wettlauf...
NBerlin - 21. Dez, 13:04

Ich denke nur die Liebe steht da drüber, es sollte mehr Ost-/West-Paare geben, dann würde die Mauer auch verschwinden.
bonanzaMARGOT - 21. Dez, 13:06

die liebe sollte frei sein und sich nicht instrumentalisieren lassen.
mauern müssen in den köpfen fallen. das herz... ist sowieso anarchistisch. jedenfalls mein herz.
Spießer (Gast) - 21. Dez, 13:09

Wirklich? Ist in deinem Kopf schon was gefallen?
NBerlin - 21. Dez, 13:10

Mein Herz auch, meine verflossenen Liebhaber sind mehr als multikulti. ;-)
Spießer (Gast) - 21. Dez, 13:15

Sag ich doch, ihr passt gut zusammen - bei all der Anarchie im Herzen und der Liebe im Kopf.
bonanzaMARGOT - 21. Dez, 14:09

was für ein menschenkenner du bist, spiesser! alle achtung. wo trägst du deinen kopf? offenbar zwischen den beinen. und dein herz mißbrauchst du für unnütze häme... wie traurig.
Spießer (Gast) - 21. Dez, 12:39

Yeah! Schreibt der Herr Ihnen aber viel! .... Stimmt dies Sie nicht bedenklich? Kaum ist seine Freundin weg... Soso.

NBerlin - 21. Dez, 12:52

Nein das stimmt mich überhaupt nicht bedenklich. Wir sind nur Freunde und lesen uns schon seit 10 Jahren gegenseitig. Keine Ahnung warum sie da gleich Zweideutiges vermuten. Sie haben wohl keine weiblichen Freunde.
bonanzaMARGOT - 21. Dez, 12:54

denke auch, dass er irgendeinen komplex hat. spiesser zieht sich immer nur an anderen hoch und hat selbst nichts zu sagen.
Spießer (Gast) - 21. Dez, 13:07

Wie es mit weiblichen Freuden bei mir aussieht, werde ich hier drauf nicht eingehen. Warum trefft ihr euch dann denn nicht?

bonanzaMARGOT - 21. Dez, 13:21

vorschlag an spiesser: wir beide sollten uns mal treffen. zu einem meinungsaustausch bezogen auf deine äußerungen hier. keine angst. ich tue dir nichts. ich würde dir nur mal gern in die augen schauen. möglicherweise bist du gar nicht so ein arsch, wie du dich hier gibst... und wir können das gesittet und friedlich klären.
Spießer (Gast) - 21. Dez, 13:24

Das können wir mal machen! Aber nur, wenn deine Freundin dabei ist. Hahaha

bonanzaMARGOT - 21. Dez, 14:14

meine freundin hat kein interesse.
widder49 - 21. Dez, 16:16

Ich

Kann garnicht so viel fressen, wie ich kotzen möchte.
widder49 - 21. Dez, 16:14

Gefällt

mir, der Kommentar.

Und dieser bescheuerte Spinner SPIESSER hätte sich besser den Nick SPANNER aussuchen sollen. Ich sehe förmlich, wie ihm der Geifer aus den Mundwinkeln läuft.

Nadine in Berlin

Nadine in Berlin

Aktuelle Beiträge

Darf die Lehrerin denn...
Darf die Lehrerin denn so was? Bei mir roch es eher...
NBerlin - 17. Nov, 21:56
Ich muss jetzt echt voll...
Ich muss jetzt echt voll grinsen, was die stinkenden...
C. Araxe - 17. Nov, 21:38
Für Frieden müssen...
Für Frieden müssen alle mitmachen, das geht...
NBerlin - 17. Nov, 21:37
Ich wohne gern hier,...
Ich wohne gern hier, auch so bunt gemischt. Wenn nur...
widder49 - 17. Nov, 14:04
Das hört sich nicht...
Das hört sich nicht so gut an, ich hoffe du findest...
NBerlin - 17. Nov, 10:53

Archiv

Dezember 2016
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 

Suche

 

RSS/Kontakt:

Kontakt: NadineInBerlin@gmx.de
RSS Feed Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis

Status

Online seit 4585 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 17. Nov, 21:56

Aus dem Leben
Bewegte Bilder
Evergreens
Ich bin dagegen
Köcheln
Kotz die Wand an
Lyrisch & Nachdenklich
Psychose
Wortfetzen
Zeitvertreib
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren