PZR, Burger, Hamster, Verabredungen, Schöneberg und Thermometer

Gestern die PZR war sehr unangenehm und auch noch teurer als erwartet, denn ich musste 84 Euro zahlen, die ich nicht habe. Habe leider nicht den Mut gehabt gleich zu sagen, dass mir 2 PZRs pro Jahr reichen und ich nicht einsehe alle 3-4 Monate zu kommen. Danach nach Hause, Päckchen packen und wegbringen und anschließend noch einkaufen. Gekocht habe ich nicht, es gab Burger und komischerweise reichte mir das auch. Diesen Monat bin ich am Hamstern, ich lege jetzt schon Vorräte für Wochen an, irgendwie sitzt die Entbehrung des letzten Monats noch tief. Das passiert mir diesen Monat nicht, denn auch wenn das Geld alle ist, werde ich genug leckere Nahrung im Haus haben. Abends noch telefoniert und Mails geschrieben, aber irgendwie fällt es mir gerade schwer Verabredungen zu treffen. Ich will immer noch meine Ruhe nach dem ganzen Stress und Abstand gewinnen zu meiner Tätigkeit in der ambulanten Psychiatrie und erst Recht zu der ganzen Behördenrennerei danach. Schöneberg habe ich seit Wochen nicht betreten und somit bin ich weder Ex-Kollegen noch Ex-Klienten begegnet. Heute nur abends ein paar Stunden arbeiten und das Thermometer ist immerhin auf 24 Grad gefallen. Im Urlaub kann es mir kaum heiß genug sein, aber in Berlin finde ich bereits 25 Grad im Schatten nahe an der Zumutung. Auf in den Tag, ich sollte mal die Fenster putzen.
bonanzaMARGOT - 6. Jun, 04:52

ich sagte meine letzte pzr ab.

NBerlin - 6. Jun, 09:11

Aufgeschoben, ist ja nicht aufgehoben.
widder49 - 6. Jun, 09:27

Bei den vielen IGel-Leistungen, die den Patienten beim Betreten der Praxis aufgezwungen werden sollen, denken die Ärzte im Leben nicht immer an den Patienten.
Werden die PZR's zu oft durchgeführt, kann der Zahnschmelz geschädigt werden.

NBerlin - 6. Jun, 09:47

Die haben auf jeden Fall einige hundert Euro an mir verdient, ich denke das sollte jetzt ein Ende haben, ich bin nicht reich genug um meinen Zahnarzt reich zu machen.
christa mavropoulou - 6. Jun, 12:32

..."kann der Zahnschmelz geschädigt werden."

Jap!
NBerlin - 6. Jun, 14:34

Komisch dass mir das weder die Zahnärztin noch die PZR-Frau gesagt hat. Bisher scheint mein Zahnschmelz jedoch in Ordnung.
widder49 - 6. Jun, 15:36

Warum denn?
Denen liegt doch viel daran, individuelle Gesundheitsleistungen an den Mann/die Frau zu bringen.
NBerlin - 6. Jun, 15:39

Ja den Eindruck hatte ich auch schon, die ersten Besuche waren eine Verkaufsveranstaltung bei der ich Zahnseide und Zahncreme kaufen musste. Na mal sehen wie es weitergeht, gute Zahnärzte zu finden ist halt schwer.

Nadine in Berlin

Nadine in Berlin

Aktuelle Beiträge

Liebe Nadine, Du lässt...
Liebe Nadine, Du lässt ja teilhaben an dem, was...
Lo - 20. Aug, 23:31
. (Und ich wünsche...
. (Und ich wünsche noch mehr Kraft.)
C. Araxe - 20. Aug, 19:32
Mein herzliches Mitgefühl,...
Mein herzliches Mitgefühl, liebe Nadine.
rosenherz - 19. Aug, 23:14
Mobile Zwischenmeldung
Gestern haben wir die Maschinen abschalten lassen....
NBerlin - 19. Aug, 23:01
Wichtig ist, dass du...
Wichtig ist, dass du dich selbst nicht vergißt. Da...
widder49 - 17. Aug, 10:05

Archiv

Juni 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 

Suche

 

RSS/Kontakt:

Kontakt: NadineInBerlin@gmx.de
RSS Feed Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis

Status

Online seit 4861 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 20. Aug, 23:31

Aus dem Leben
Bewegte Bilder
Evergreens
Ich bin dagegen
Köcheln
Kotz die Wand an
Lyrisch & Nachdenklich
Psychose
Wortfetzen
Zeitvertreib
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren