Montag, 2. Juli 2018

Twoday, Grau, Behinderung, Beißschiene und Sonnenschein

Hm, hm, Twoday ist immer noch da. Was denkt sich der Henker? Erstmal gut durchhängen lassen? Lange geschlafen und nur früh kurz wach gewesen und wieder eingeschlafen. Gestern geputzt, gekocht und Haare gefärbt, ich werde immer grauer, ich hoffe ich sehe nicht bald aus wie meine Mutter. Mein Behindertenantrag läuft, meine Ärztin prophezeite auf Grund der psychischen Einschränkungen eine Behinderung von 20 bis 30 Prozent, zählt der Bandscheibenvorfall auch, sollte ich die 30 Prozent schaffen. Habe ich 30 Prozent erhalte ich den gewünschten Sonderstatus beim Arbeitsamt und eine Steuerersparnis. Aber das kann noch dauern, 126 Tage Bearbeitungszeit sind derzeit aufgerufen. Heute ein bisschen Geld verdienen, eine Umfrage wartet um 14:20 für mich in Kreuzberg, es gibt 25 Euro für eine halbe Stunde, das finde ich ordentlich. Danach noch zum Zahnarzt, endlich meine Beißschiene abholen, in letzter Zeit kaue ich viel im Schlaf und wache mit Zahnschmerzen auf. Die Sonne scheint, es ist mehr blauer Himmel als Wolken zu sehen und der Kaffee schmeckt. Auf in den Tag und besser nicht auf den Kontoauszug gucken.

Nadine in Berlin

Nadine in Berlin

Aktuelle Beiträge

Schlafmonster, Reha,...
Gruß vom Schlafmonster, heute fast 12 Stunden...
NBerlin - 25. Sep, 12:09
Zu spät, aber fürs...
Zu spät, aber fürs nächste Mal.
NBerlin - 24. Sep, 11:21
Ausgeschlafen, Wespenstiche,...
Ausgeschlafen! Heute früh um 6 den Wecker einfach...
NBerlin - 24. Sep, 11:14
Mit Spucke befeuchten...
Mit Spucke befeuchten nicht vergessen!
widder49 - 24. Sep, 10:45
Danke für den Tipp!
Danke für den Tipp!
NBerlin - 24. Sep, 10:40

Archiv

Juli 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Suche

 

RSS/Kontakt:

Kontakt: NadineInBerlin@gmx.de
RSS Feed Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis

Status

Online seit 4897 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 25. Sep, 12:09

Aus dem Leben
Bewegte Bilder
Evergreens
Ich bin dagegen
Köcheln
Kotz die Wand an
Lyrisch & Nachdenklich
Psychose
Wortfetzen
Zeitvertreib
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren