Mittwoch, 30. Mai 2018

Danke und auf Wiedersehen!

Wenn ich morgen aufwache, ist dann alles vorbei? Ich habe leider keine Ahnung wann Twoday abschaltet, es könnte heute um Mitternacht sein, es könnte morgen um Mitternacht sein oder zu einer anderen Zeit am morgigen Tag. Ganze 4779 Tage Leben dokumentiert dieses Blog heute, immerhin durfte ich noch meinen 13. Geburtstag hier feiern. Doch Teenager werde wohl einfach raus geworfen, raus in die fremde Welt, in die große Stadt. Twoday war immer mein Dorf, hier kannte ich fast jeden, hier kannten mich viele und das über Jahre. Mein Dorf, mein zu Hause wird einfach abgebrannt, ersatzlos gestrichen. Ich weiß wir kennen unsere neuen Adressen , aber es nicht das Gleiche wie im gemeinsamen Dorf. Ihr wart mir Leser, Freunde, Liebhaber und irgendwie auch Familie. Alles weg morgen. Ja man muss als Schnorrer wie ich dankbar sein, dankbar über 13 Jahre kostenlos eine Plattform genutzt zu haben. Mein Dank geht auch an Neon und Paraflyer, ohne euch hätte ich meinen Blog gar nicht oder nur sehr mühsam und unvollständig sichern, retten und übersiedeln können. Man sagt so schön jedes Ende ist auch ein Anfang, aber ehrlich gesagt scheiße ich auf den Anfang, ich will mein zu Hause behalten. Ich werde weitermachen, ich hoffe wir schaffen es trotz neuer Distanz in Kontakt zu bleiben. Ich freue mich auf Besuch und erweitere täglich meine Reader-Liste bei Wordpress, um eure Adresse zu sammeln. Danke und auf Wiedersehen!

https://nberlin.wordpress.com

Verpennt, Uhrzeit, Mikrowellenkaffee und Paket

Verpennt! Aber wer möchte und kann bei der Hitze schon um 22 Uhr schlafen? Ich nicht und so lag ich erst nach Mitternacht im Bett und habe meinen Wecker um 6:30 einfach abgeschaltet. Das ist nicht meine Uhrzeit, das wird nie meine Uhrzeit! Ich finde Termine vor 12 10 sollten verboten werden. Jetzt nur Mikrowellenkaffee und ab unter die Dusche. Gestern viel gelernt und früher zu Hause gewesen als gedacht. Vergeblich auf ein Paket gewartet, das leider gekühlt ist und bei den jetzigen Temperaturen sicher schlecht wird. Gestern raus gefunden, woher ich eine andere Teilnehmerin aus dem Kurs kenne, aus dem Laden meiner Mutter. Die Welt ist klein und ich bin verdammt spät dran.

Nadine in Berlin

Nadine in Berlin

Aktuelle Beiträge

Ich versuche auf mich...
Ich versuche auf mich zu achten und wird es ganz argh,...
NBerlin - 20. Jun, 16:20
Wenn dir ein möglicher...
Wenn dir ein möglicher Kräfteverlust schwant...
rosenherz - 20. Jun, 11:30
Verpennt und Geduld
Upps, verpennt, jetzt heißt es beeilen. Diese...
NBerlin - 20. Jun, 09:45
Nacht, Beerdigung, Testament,...
Seltsame Nacht, oft wach gewesen, aber wieder eingeschlafen....
NBerlin - 19. Jun, 11:48
Wie mir dieser Traum...
Wie mir dieser Traum helfen soll, weiß ich allerdings...
NBerlin - 19. Jun, 11:18

Archiv

Mai 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
31
 
 
 
 

Suche

 

RSS/Kontakt:

Kontakt: NadineInBerlin@gmx.de
RSS Feed Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis

Status

Online seit 4800 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 20. Jun, 16:24

Aus dem Leben
Bewegte Bilder
Evergreens
Ich bin dagegen
Köcheln
Kotz die Wand an
Lyrisch & Nachdenklich
Psychose
Wortfetzen
Zeitvertreib
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren