Dienstag, 27. März 2018

Verliererin

Personalgespräch

Da war ich solange voller Sorge und Gedanken wegen dem heutigen Personalgespräch und jetzt ist es mir gefühlt wurscht. Na ja wurscht ist falsch, ich habe ein gutes Gefühl und für mich schon abgewägt, wenn es in die Hose geht. Nett ist schon mal, dass ich heute eine Stunde länger schlafen darf als regulär, kann Zufall sein, muss es aber nicht. Keine Ahnung was ich anziehen soll, aber ich werde schon was finden. Ganz gut geschlafen und jetzt am Gähnen. Der Ring fährt heute gar nicht zwischen Hermanstraße und Südkreuz und so werde ich komplizierter, aber auch stressarmer fahren müssen. Dauern wird es trotzdem länger, für jeden Weg jetzt mindestens 20 Minuten mehr einplanen. Meine Vögel begrüßten mich heute mit lauten Gesang, ich hoffe, die Nachbarn stört es nicht. Ich lasse es heute auf mich zu kommen, mehr kann ich eh nicht tun und versuche alle eingeübten Reden zu vergessen. Es wird passieren, was passieren wird, ich kann es kaum beeinflussen. Drückt mir die Daumen!

Nadine in Berlin

Nadine in Berlin

Aktuelle Beiträge

Wer weiß was das...
Wer weiß was das Alter noch bringt, aber ich...
NBerlin - 20. Apr, 19:01
Das nennt sich dann "Senile...
Das nennt sich dann "Senile Bettflucht"!!! Trifft bei...
zwölfi - 20. Apr, 12:17
Als Kind war ich auch...
Als Kind war ich auch eine Frühaufsteherin, aber...
NBerlin - 20. Apr, 11:59
Man muss sich mit den...
Man muss sich mit den bevorzugten Zeiten nicht so festlegen,...
iGing - 20. Apr, 11:56
Sonne, Frauenteam, Endspurt...
Die Sonne gestern hat gut getan, ein paar Stunden Arbeit...
NBerlin - 20. Apr, 10:23

Archiv

März 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 

Suche

 

RSS/Kontakt:

Kontakt: NadineInBerlin@gmx.de
RSS Feed Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis

Status

Online seit 4739 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 20. Apr, 19:01

Aus dem Leben
Bewegte Bilder
Evergreens
Ich bin dagegen
Köcheln
Kotz die Wand an
Lyrisch & Nachdenklich
Psychose
Wortfetzen
Zeitvertreib
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren