Donnerstag, 8. März 2018

Öde, Akku, Busfahrer, Freundin und Nase

Gestern war ein sehr ruhiger Tag, ruhiger als mir lieb war. Kaum Kunden, fast kein Umsatz und nur das dudelnde Radio, die Ölöfen und ich. Heute sieht das Wetter wieder so mies aus und ich vermute, es wird heute ähnlich öde. Aufgewacht vor dem Wecker, aber nichts verpasst. Immerhin gestern einen neuen Akku für meinen Laptop bestellt, ich hoffe es ist jetzt auch der richtige Akku. Ich muss zum Frisör, aber vielleicht nächste Woche, die langen Zottel sind schon wieder ganz ausgefranst. Gestern die Post und die Blumen bei den Eltern gecheckt, alles gut, der Briefkasten war über voll und nur ein zwei Pflanzen sahen traurig aus. Habe die Tage den süßen Busfahrer wieder gesichtet, mittlerweile kennt er mich und wir begrüßen uns mit einem breiten Lächeln. Allerdings finde ich ihn mittlerweile gar nicht mehr so süß. Die beste Freundin meldet sich derzeit nur selten, ich vermisse sie, aber es ist wohl gerade so eine Phase. Abwarten, das Leben geht weiter und immerhin spinnt meine Nase mal nicht.

Nadine in Berlin

Nadine in Berlin

Aktuelle Beiträge

Mein herzliches Mitgefühl,...
Mein herzliches Mitgefühl, liebe Nadine.
rosenherz - 19. Aug, 23:14
Mobile Zwischenmeldung
Gestern haben wir die Maschinen abschalten lassen....
NBerlin - 19. Aug, 23:01
Wichtig ist, dass du...
Wichtig ist, dass du dich selbst nicht vergißt. Da...
widder49 - 17. Aug, 10:05
Ich denke auch, ich werde...
Ich denke auch, ich werde trösten müssen,...
NBerlin - 17. Aug, 08:54
Zugleich wachsen in den...
Zugleich wachsen in den schwierigsten Zeiten die größten...
rosenherz - 17. Aug, 08:52

Archiv

März 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 

Suche

 

RSS/Kontakt:

Kontakt: NadineInBerlin@gmx.de
RSS Feed Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis

Status

Online seit 4860 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 19. Aug, 23:14

Aus dem Leben
Bewegte Bilder
Evergreens
Ich bin dagegen
Köcheln
Kotz die Wand an
Lyrisch & Nachdenklich
Psychose
Wortfetzen
Zeitvertreib
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren