Dienstag, 6. März 2018

Wecker, Allein, Textilfärbung und langweilig

Ein Tag mit Wecker, ist wahrscheinlich besser so, denn jetzt eine Woche ohne Wecker sein wäre glaube ich nicht zuträglich. Es ist erstaunlich, aber ja derzeit bin ich lieber mit Arbeit, was soll ich auch machen pleite, alleine im Winter in der Stadt? Meine Freunde arbeiten und ohne Moss nichts los. Gestern bereits keine Lust mehr gehabt auf Freizeit, keine Lust auf das vorgekochte Essen und auch keine Lust auf sonst was. Die Textilfärbung ist in die Hose gegangen, denn so wie es scheint ist die Decke doch aus Polyester. Fast 12 Euro für Färbe verschwendet, die nicht haften wollte. Gut wer schlau ist, hätte vorher genau das Etikett gelesen, aber schlau war ich gestern wohl nicht. Seltsam so allein in der Stadt, aber auch das wird vorbeigehen. Heute kam wieder ein Job rein geflattert, aber nur für Männer, schade eigentlich das restliche Profil hätte gepasst. Die Aussichten sind grau, aber es ist wärmer geworden, immerhin Plus Grade, das macht Hoffnung. Auf in den Tag, ich hoffe es wird nicht langweilig.

Nadine in Berlin

Nadine in Berlin

Aktuelle Beiträge

Schlafmonster, Reha,...
Gruß vom Schlafmonster, heute fast 12 Stunden...
NBerlin - 25. Sep, 12:09
Zu spät, aber fürs...
Zu spät, aber fürs nächste Mal.
NBerlin - 24. Sep, 11:21
Ausgeschlafen, Wespenstiche,...
Ausgeschlafen! Heute früh um 6 den Wecker einfach...
NBerlin - 24. Sep, 11:14
Mit Spucke befeuchten...
Mit Spucke befeuchten nicht vergessen!
widder49 - 24. Sep, 10:45
Danke für den Tipp!
Danke für den Tipp!
NBerlin - 24. Sep, 10:40

Archiv

März 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 

Suche

 

RSS/Kontakt:

Kontakt: NadineInBerlin@gmx.de
RSS Feed Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis

Status

Online seit 4897 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 25. Sep, 12:09

Aus dem Leben
Bewegte Bilder
Evergreens
Ich bin dagegen
Köcheln
Kotz die Wand an
Lyrisch & Nachdenklich
Psychose
Wortfetzen
Zeitvertreib
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren