Samstag, 10. Februar 2018

Krankenlager, Twoday, Langeweile und Mutter

Meldung aus dem Krankenlager, alle Atmungskanäle weiterhin verstopft, gestern stundenweise etwas riechen und schmecken können, aber am Abend nicht mehr. Bin immer noch fassungslos das mein virtuelles zu Hause abgerissen wird, gestern ständig nach Twoday geschaut, als würde das was ändern. Langweilig ist es hier am Tag 4 des Hausarrestes, aber wahrscheinlich ein gutes Zeichen, würde ich sterben wäre das sicher nicht langweilig. Gestern doch einen kurzen Ausflug zum Drogeriemarkt gewagt, geschwitzt wie in der Sauna, dabei war mir gar nicht warm. Heute mehr Ruhe, vielleicht gar nicht das Haus verlassen. Brötchen fürs Wochenende gespart, wer nichts schmeckt, kann auch Brot essen. Kontostand besser nicht anschauen, ich fühle mich unwohl bei roten Zahlen. Verstehe meine Mutter nicht, immer wenn ich krank bin und nicht kann macht sie mir eine Szene, als wollte ich sie verlassen, während andere Mütter sich um ihre kranken Kinder kümmern und z. B. Suppe vorbeibringen. Also bin ich allein und esse Dosensuppe und soll dabei noch ein schlechtes Gewissen haben. Auf in den Tag, die Heilung kommt bestimmt, sie erfordert nur Geduld.

Nadine in Berlin

Nadine in Berlin

Aktuelle Beiträge

Verpennt, Nichts, Bude,...
Guten Morgen, verpennt, aber nicht so schlimm. Nur...
NBerlin - 14. Nov, 09:40
Ich habe die Zeit auch...
Ich habe die Zeit auch nicht, ich nehme sie mir, weil...
NBerlin - 14. Nov, 08:58
Zehn Stunden schlafen....
Zehn Stunden schlafen. - Ich hab gar nicht soviel Zeit...
rosenherz - 13. Nov, 23:34
Schlafen, Haushalt, Tod,...
Endlich mal wieder schlafen! Über 10 Stunden geschlafen....
NBerlin - 13. Nov, 11:57
Also ich habe schon herausgefunden...
Also ich habe schon herausgefunden das Kosmetik abläuft....
NBerlin - 13. Nov, 11:10

Archiv

Februar 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 
 

Suche

 

RSS/Kontakt:

Kontakt: NadineInBerlin@gmx.de
RSS Feed Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis

Status

Online seit 4947 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 14. Nov, 09:40

Aus dem Leben
Bewegte Bilder
Evergreens
Ich bin dagegen
Köcheln
Kotz die Wand an
Lyrisch & Nachdenklich
Psychose
Wortfetzen
Zeitvertreib
Profil
Abmelden