Dienstag, 23. Januar 2018

Nacht, Eule, Er und Arbeit

Das war jetzt mal eine beschissene Nacht, erst nicht einschlafen können und dann ständig wach. Keine 6 Stunden geschlafen, aber jetzt wach und gar nicht begeistert von der Arbeit die wartet. Gestern viel gelaufen, sicher 5 km, aber nicht alles geschafft, die kranke Mutter ging vor, die hat mich besucht, und hat den Tod der Palme doch lockerer genommen als gedacht. Mein Bauch gibt Ruhe, da ist noch viel Luft in mir, aber Erbrechen und Durchfall ist weg. Ich werde wohl nie begeistert eine Frühschicht machen, dazu bin ich zu sehr Eule. Er bekam mal wieder Post vom Anwalt, ein Anlass miteinander zu reden, mehr aber nicht. Aktuell bin ich nicht so optimistisch was eine gemeinsame Zukunft angeht, er hat Wünsche, die ich vielleicht doch nicht erfüllen will und kann. Dunkel ist es und ruhig, die Kollegin wird sicher wieder eine halbe Stunde vor mir da sein, besser ist es, falls mal wieder die Öffentlichen ausfallen, so wie letzte Woche. Auf in den Tag oder sollte ich besser sagen Nacht?

Nadine in Berlin

Nadine in Berlin

Aktuelle Beiträge

Klingeln, Stunden, Familienfeier,...
Geweckt worden vom Klingeln meines Handys, ich sollte...
NBerlin - 20. Mai, 11:34
Danke dir auch! :-)
Danke dir auch! :-)
NBerlin - 20. Mai, 11:12
ach ja - schöne...
ach ja - schöne pfingsten!
bonanzaMARGOT - 20. Mai, 10:59
Durchgeschlafen, Arbeit,...
Heute fast durchgeschlafen, kein wach sein um 6, ich...
NBerlin - 19. Mai, 09:51
Alles was man gewinnt,...
Alles was man gewinnt, kann man auch genauso schnell...
NBerlin - 18. Mai, 19:28

Archiv

Januar 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 

Suche

 

RSS/Kontakt:

Kontakt: NadineInBerlin@gmx.de
RSS Feed Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis

Status

Online seit 4769 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 20. Mai, 11:39

Aus dem Leben
Bewegte Bilder
Evergreens
Ich bin dagegen
Köcheln
Kotz die Wand an
Lyrisch & Nachdenklich
Psychose
Wortfetzen
Zeitvertreib
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren