Sonntag, 1. Oktober 2017

Grauer Tag, warmes Wasser, Schuhe und Herbst

Guten Morgen, der Tag grüßt nicht so freundlich. Ein grauer Tag, der nach Regen aussieht, aber mir geht es relativ gut. Gestern keine Tränen, dafür seit gestern Abend kein warmes Wasser aus der Leitung, es ist Sonntag, ich vermute, dass mit dem fehlenden warmen Wasser bleibt heute so. Bei der besten Freundin mit unbedachten Worten gestern ein Drama ausgelöst, das tut mir leid, hoffentlich finde ich noch die Worte. Nichts los heute, Winterschuhe bestellt. Vorgestern zeigte sich der Herbst allerliebst, strahlend blauer Himmel vordem gelbe Blätter hin und her flogen. Ein schöner Anblick. Ich achte jetzt mehr auf mich selbst, mein Aussehen, lange genug als Neutrum herumgerannt. Heute vielleicht ein kleiner Spaziergang, aber mehr bitte nicht. Die Vögel singen ein Lied und Brötchen warten auf mich. Wird Zeit wieder arbeiten zu gehen, die ganze Zeit in der Bude sitzen ist echt ätzend. Schaue mich nach einem neuen Sofa um, den meines ist dank seiner Hilfe jetzt wirklich schrottreif. Keine Ahnung, ob ich heute kalt dusche oder ob ich lieber bis morgen warte, um zu duschen. Das Leben geht weiter, auch ohne ihn.

Nadine in Berlin

Nadine in Berlin

Aktuelle Beiträge

Ohne Wind fände...
Ohne Wind fände ich es auch netter, durch den...
NBerlin - 12. Dez, 20:53
Angeblich kommt bis zum...
Angeblich kommt bis zum Wochenende viel Schnee nach....
rosenherz - 12. Dez, 20:45
Es hatte am Wochende...
Es hatte am Wochende geschneit, aber jetzt ist fast...
NBerlin - 12. Dez, 17:18
Ja, gute Idee, ich könnte...
Ja, gute Idee, ich könnte mir eine Liste anlegen,...
rosenherz - 12. Dez, 15:17
Solche aufdringlichen...
Solche aufdringlichen Vertreter werden bei mir als...
iGing - 12. Dez, 14:54

Archiv

Oktober 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Suche

 

RSS/Kontakt:

Kontakt: NadineInBerlin@gmx.de
RSS Feed Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis

Status

Online seit 4610 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 12. Dez, 20:53

Aus dem Leben
Bewegte Bilder
Evergreens
Ich bin dagegen
Köcheln
Kotz die Wand an
Lyrisch & Nachdenklich
Psychose
Wortfetzen
Zeitvertreib
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren