Montag, 21. August 2017

Ausschlafen, Nervengerüst, Mails und wunderbar

Ausschlafen, das ist doch mal was und auch nicht solange arbeiten heute. Muss auf mein Nervengerüst aufpassen, wird mir schnell zu viel derzeit. Er hat sich auch wieder gemeldet, Stress mit dem Jobcenter, was sonst. Ich werde nochmal helfen, aber das muss enden, ich habe eigene Probleme. Der Pickel ist auch noch da, wunderbar, damit wird das Innerliche auch äußerlich sichtbar. Heute nichts vor außer arbeiten und danach ausruhen. Auf meine Mails habe ich immer noch keinen Bock, ich beantworte nur die Wichtigsten. Heute noch die Geburtstagskarte für meine Oma einwerfen, dann sind erstmal alle Geburtstagskinder diesen Monat versorgt. Der besten Freundin geht es wunderbar, frisch verliebt, sie hat es sich verdient. Bei mir derzeit weniger wunderbar, keine Ahnung wie ich die Woche überlebe, aber wird schon. Wäre wunderbar, wenn ich mein Kopfkino abschalten könnte, das gelingt mir derzeit nur mit Musik, Schlaf oder mit einem Gespräch. Auf in den Tag, auf das Niemand seinen Müll bei mir ablädt.

Nadine in Berlin

Nadine in Berlin

Aktuelle Beiträge

Danke! Hoffe ich auch.
Danke! Hoffe ich auch.
NBerlin - 21. Jan, 13:48
gute besserung... hoffentlich...
gute besserung... hoffentlich nichts schlimmes.
bonanzaMARGOT - 21. Jan, 13:28
Erbrechen, Schmerzen,...
Was für eine Horrornacht, mitten in der Nacht...
NBerlin - 21. Jan, 13:24
Also meine Preisschätzung...
Also meine Preisschätzung kommt aus einer Erinnerung...
NBerlin - 21. Jan, 13:07
300 Euro für einen...
300 Euro für einen Schrebergarten ist wohl nur...
widder49 - 21. Jan, 11:20

Archiv

August 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 

Suche

 

RSS/Kontakt:

Kontakt: NadineInBerlin@gmx.de
RSS Feed Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis

Status

Online seit 4650 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 21. Jan, 13:48

Aus dem Leben
Bewegte Bilder
Evergreens
Ich bin dagegen
Köcheln
Kotz die Wand an
Lyrisch & Nachdenklich
Psychose
Wortfetzen
Zeitvertreib
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren