Montag, 14. August 2017

Früh, Diensttausch, lebenslang und Brief

Früh, nicht meine Zeit, aber die Arbeit ruft. Mein oberster Chef hat heute ein Treffen und ich bin dafür zuständig es vorzubereiten. Das hat man davon, wenn man fröhliches Dienst tauschen spielt. Ganz gut geschlafen, der Vorteil mit dem frühen Dienstbeginn ist jedoch, dass man auch früh frei hat. Der Großteil des Tages gehört also mir. Die Vögel sind laut, aber ansonsten bin ich ungestört. Ich glaube mittlerweile, dass er nie wieder hier einziehen wird, erst dachte ich, ich brauche nur eine Pause, aber ich glaube die Pause ist lebenslang. Gestern geputzt und den Brief ans Jobcenter fertig gemacht, mein vierter Brief ohne Antwort. Könnte noch einen Tag Wochenende vertragen, aber ist nicht. Ab unter die Dusche schlafen kann ich später.

Nadine in Berlin

Nadine in Berlin

Aktuelle Beiträge

Danke für dein theoretisches...
Danke für dein theoretisches Angebot. Ich fühle...
NBerlin - 24. Sep, 13:26
Zum Einkaufen würde...
Zum Einkaufen würde ich mich anbieten, wenn ich...
steppenhund - 24. Sep, 12:43
Ist ja auch nicht so...
Ist ja auch nicht so toll, allein zu sein an den Tagen...
NBerlin - 24. Sep, 11:40
genau. letztes jahr fand...
genau. letztes jahr fand ich die tage weihnachten-neujahr...
bonanzaMARGOT - 24. Sep, 11:15
Drücke dir die Daumen,...
Drücke dir die Daumen, könnte eng werden,...
NBerlin - 24. Sep, 11:09

Archiv

August 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 

Suche

 

RSS/Kontakt:

Kontakt: NadineInBerlin@gmx.de
RSS Feed Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis

Status

Online seit 4531 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 24. Sep, 13:26

Aus dem Leben
Bewegte Bilder
Evergreens
Ich bin dagegen
Köcheln
Kotz die Wand an
Lyrisch & Nachdenklich
Psychose
Wortfetzen
Zeitvertreib
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren