Dienstag, 8. August 2017

Zeit, Donnerstag, Leiter und Amt

Nicht meine Zeit, aber was soll ich sagen, wenn man mich fragt, ob ich nicht auch den Frühdienst machen kann? Es ist bekannt, dass das nicht meine Zeit ist, aber auf den Rücken meiner Kollegen möchte ich auch nicht ausschlafen. Gestern hat sich jedoch ergeben, dass ich diese Woche Donnerstag freihabe, sehr schön, dann werde ich halt Donnerstag ausschlafen. Mal sehen was mit der Leiter ist, ich werde es heute sehen. Gut wer früh aufsteht, der hat auch früh frei, aber eigentlich passt mir das heute gar nicht. Für meine Anschlusstermine bin ich dann zu früh dran. Immerhin allein diesen Morgen, jetzt Gesellschaft zu haben wäre das Letzte. Warte immer noch auf einen Brief vom Jobcenter, aber die melden sich nicht. Auf in den Tag, vielleicht später noch einkaufen, schauen wir mal.

Nadine in Berlin

Nadine in Berlin

Aktuelle Beiträge

Ohne Wind fände...
Ohne Wind fände ich es auch netter, durch den...
NBerlin - 12. Dez, 20:53
Angeblich kommt bis zum...
Angeblich kommt bis zum Wochenende viel Schnee nach....
rosenherz - 12. Dez, 20:45
Es hatte am Wochende...
Es hatte am Wochende geschneit, aber jetzt ist fast...
NBerlin - 12. Dez, 17:18
Ja, gute Idee, ich könnte...
Ja, gute Idee, ich könnte mir eine Liste anlegen,...
rosenherz - 12. Dez, 15:17
Solche aufdringlichen...
Solche aufdringlichen Vertreter werden bei mir als...
iGing - 12. Dez, 14:54

Archiv

August 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 

Suche

 

RSS/Kontakt:

Kontakt: NadineInBerlin@gmx.de
RSS Feed Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis

Status

Online seit 4610 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 12. Dez, 20:53

Aus dem Leben
Bewegte Bilder
Evergreens
Ich bin dagegen
Köcheln
Kotz die Wand an
Lyrisch & Nachdenklich
Psychose
Wortfetzen
Zeitvertreib
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren