Montag, 31. Juli 2017

Schwanz-Traum, Toilette und Ruhe

Ganz seltsamer Traum, ich träumte, mir wuchs am Hintern ein Schwanz. Da wo bei Tieren einer wächst, aber es war ein menschlich, männlicher Schwanz. Im Traum fand ich das gar nicht so schlecht und spielte damit, aber dachte auch an eine Operation zur Entfernung. Seltsamer Traum, dann aufwachen, keinen Schwanz haben, aber dafür meine Tage. Seltsam. Ist jetzt irgendwie unpassend zu einen 30 Grad Tag meine Tage zu haben, die kurze, weiße Hose ziehe ich jetzt sicher nicht an. Kein Zwitter zu sein ist aber vielleicht doch besser, könnte auffällig werden mit so einer Beule am Hintern. Ansonsten heute um 6:30 wach gewesen und mein Vorrecht auf die Toilette geltend gemacht, danach wieder ins Bett und wirr geträumt. Die Ruhe am Morgen ist nicht zu verachten, so wird es wohl in nächster Zeit immer sein, denn er muss vor mir raus. Auf in den Tag, als Frau, schade eigentlich, aber ich habe die letzten Jahrzehnte damit gelebt und werde weitere schaffen.

Nadine in Berlin

Nadine in Berlin

Aktuelle Beiträge

Die sind auch gut, Tortellini...
Die sind auch gut, Tortellini wurde auch vergessen.
NBerlin - 22. Aug, 15:33
Denke auch das mir meine...
Denke auch das mir meine Checkliste helfen wird ruhiger...
NBerlin - 22. Aug, 15:33
wan Tan oder auch verschiedenste...
wan Tan oder auch verschiedenste Füllungen bei...
steppenhund - 22. Aug, 12:02
Listen und Checklisten...
Listen und Checklisten finde ich gut! Ich arbeite viel...
rosenherz - 22. Aug, 09:06
Früh, Laden, Kummerkasten...
Früh, früh, besonders nachdem es gestern...
NBerlin - 22. Aug, 07:07

Archiv

Juli 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Suche

 

RSS/Kontakt:

Kontakt: NadineInBerlin@gmx.de
RSS Feed Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis

Status

Online seit 4498 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 22. Aug, 15:33

Aus dem Leben
Bewegte Bilder
Evergreens
Ich bin dagegen
Köcheln
Kotz die Wand an
Lyrisch & Nachdenklich
Psychose
Wortfetzen
Zeitvertreib
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren