Freitag, 28. Juli 2017

Ruhe, Balkon, Wetter und Küche

Ruhe am Morgen, was für eine Seltenheit. Er ist arbeiten und ich habe die Wohnung allein zum morgen. Gestern hat er gekocht und hat sich dann auf den Balkon verzogen, er wollte mich allein lassen. Er scheint wohl doch bemerkt zu haben, dass ich genervt bin. Arbeit war ok gestern und ich hatte Glück mit dem Wetter, als ich draußen war, schien die Sonne, als ich arbeiten war, hat es geregnet. Mal sehen wie es heute wird, heute lasse ich mich nicht von den Klienten zum Feierabend hetzen und vergesse dabei Dinge. Aber erstmal einkaufen, die Pfandflaschen stapeln sich und es fehlt einiges im Kühlschrank. Meine beste Freundin hat jetzt auch Besuch, aber nur für 5 Tage, dabei ist sie ähnlich veranlagt wie ich. Die Sonne scheint freundlich, ich bin allein und habe reichlich Zeit, alles gut soweit. Die Küche sieht wüst aus, aber das kriege ich schon wieder unter Kontrolle. Schauen wir mal wie es weitergeht.

Nadine in Berlin

Nadine in Berlin

Aktuelle Beiträge

Mein herzliches Mitgefühl,...
Mein herzliches Mitgefühl, liebe Nadine.
rosenherz - 19. Aug, 23:14
Mobile Zwischenmeldung
Gestern haben wir die Maschinen abschalten lassen....
NBerlin - 19. Aug, 23:01
Wichtig ist, dass du...
Wichtig ist, dass du dich selbst nicht vergißt. Da...
widder49 - 17. Aug, 10:05
Ich denke auch, ich werde...
Ich denke auch, ich werde trösten müssen,...
NBerlin - 17. Aug, 08:54
Zugleich wachsen in den...
Zugleich wachsen in den schwierigsten Zeiten die größten...
rosenherz - 17. Aug, 08:52

Archiv

Juli 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Suche

 

RSS/Kontakt:

Kontakt: NadineInBerlin@gmx.de
RSS Feed Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis

Status

Online seit 4860 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 19. Aug, 23:14

Aus dem Leben
Bewegte Bilder
Evergreens
Ich bin dagegen
Köcheln
Kotz die Wand an
Lyrisch & Nachdenklich
Psychose
Wortfetzen
Zeitvertreib
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren