Donnerstag, 13. Juli 2017

Ausgeschlafen, Pesto-Pizza und Chaos

Ein neuer Morgen, ein Donnerstag und dank meiner Chefin durfte ich eine Stunde länger schlafen als eigentlich gedacht. Sie akzeptiert meinen Wunsch nach dem Ausschlafen. Mal sehen wielange es heute wird, noch weiß ich nicht wielange ich heute arbeiten werde, das wird spontan entschieden. Gestern gab es selbstgemachte Pizza, sehr lecker, besonders die Variante mit Pesto. Aufstehen und es ist Kaffee gekocht ist auch eine nette Sache, aber das Chaos nervt mich. Überall Sachen, ich mag es eigentlich minimalistisch und aufgeräumt. Davon entferne ich mich derzeit täglich. Auf in den Tag, alles wird gut.

Nadine in Berlin

Nadine in Berlin

Aktuelle Beiträge

ähnlich ging es...
ähnlich ging es mir (gar nicht so lange her) mit...
bonanzaMARGOT - 23. Sep, 13:26
Schwer, Schleim, Ruhe,...
Schwer, alles schwer, der Körper fühlt sich...
NBerlin - 23. Sep, 10:22
...
NBerlin - 22. Sep, 19:52
Ich glaube ich feiere...
Ich glaube ich feiere schon, wenn ich meinen Geschmacks-...
NBerlin - 22. Sep, 18:52
Die wünsche ich...
Die wünsche ich mir auch! Vielen Dank! :-)
NBerlin - 22. Sep, 18:51

Archiv

Juli 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Suche

 

RSS/Kontakt:

Kontakt: NadineInBerlin@gmx.de
RSS Feed Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis

Status

Online seit 4530 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 23. Sep, 13:27

Aus dem Leben
Bewegte Bilder
Evergreens
Ich bin dagegen
Köcheln
Kotz die Wand an
Lyrisch & Nachdenklich
Psychose
Wortfetzen
Zeitvertreib
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren