Freitag, 19. Mai 2017

Selbstfürsorge

Schluss mit den anderen.
Jetzt bin ich dran.
Ruhe, kein zuhören, kein Weh klagen.
Nur ich.
Selbstfürsorge.

Unbekannter, Bestrafung für Arbeit, Kämpfen und Asozial

Vielen Dank Unbekannter, dass du bei mir am morgen Sturm geklingelt hast ohne zu mir zu wollen. Vielen Dank verficktes Jobcenter, dass obwohl ich ihnen bereits meinen Verdienst mitgeteilt habe sie mir jetzt sämtliche Leistungen streichen, weil ich ja vielleicht von meinen Verdienst leben könnte, auch wenn sie wissen, dass es noch nicht mal für die Miete reicht. Im Juni werde ich also ohne Mietzahlung mittellos da stehen und trotzdem zur Arbeit gehen, das hat man davon, wenn man einen Job ergreift, bei dem man aufstocken muss. Die geforderten Unterlagen werde ich nämlich nicht mehr im Mai bekommen, ich sehe es als Bestrafung für die Arbeitsaufnahme. Aber gut ich bin nicht allein, in meinem Umfeld passiert irgendwie allen gerade Böses, keine Ahnung was Fortuna sich dabei denkt.

Keine Lust heute zur Arbeit zu gehen, wenn man so behandelt wird. Aber ich muss wohl kämpfen, wozu bin ich mir aber nicht so sicher. Ich hätte es einfacher haben können. Der Liebhaber meldet sich derzeit auch nicht und versinkt in seinem Leid, alle meckern und ich stimme jetzt auch ein. Was sind wir für ein Land, indem die Arbeitsaufnahme bestraft wird, Kranken der Arbeitsvertrag gekündigt wird und sich andere krankschreiben lassen müssen, um sich um ihre todkranke Mutter zu kümmern?
Sozial war wohl gestern.

Nadine in Berlin

Nadine in Berlin

Aktuelle Beiträge

Stimmt dass sind die...
Stimmt dass sind die Übelsten, dicht gefolgt von...
NBerlin - 24. Nov, 09:50
Telefonat, Labertaschen,...
Gestern noch lange telefoniert und dafür heute...
NBerlin - 24. Nov, 09:48
Hat er ja geradewegs...
Hat er ja geradewegs noch Glück gehabt, dass ihm...
nömix - 24. Nov, 09:41
Normalerweise geht es...
Normalerweise geht es ja, aber wenn es zu voll ist...
NBerlin - 24. Nov, 09:23
Ja es ist eine Niemandszeit...
Ja es ist eine Niemandszeit zum Jahresende. Ich nehme...
NBerlin - 24. Nov, 09:20

Archiv

Mai 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 

Suche

 

RSS/Kontakt:

Kontakt: NadineInBerlin@gmx.de
RSS Feed Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis

Status

Online seit 4592 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 24. Nov, 09:53

Aus dem Leben
Bewegte Bilder
Evergreens
Ich bin dagegen
Köcheln
Kotz die Wand an
Lyrisch & Nachdenklich
Psychose
Wortfetzen
Zeitvertreib
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren