Donnerstag, 18. Mai 2017

Idiotin

Gestern noch lange telefoniert und meinen Frust los geworden. Was habe ich mir dabei gedacht diesen Job anzunehmen? Aktuell fühle ich mich wie ein Nichtsnutz, keine gute Voraussetzung, um zu einem Vorstellungsgespräch zu gehen. Aber gut immerhin habe ich den Rest des Tages frei, kann ich heute gut gebrauchen. Die Sonne scheint und der Tag grüßt freundlich, alles gut soweit. Keine Lust auf gar nichts, geschweige denn auf mehr Arbeit, was aber der Sinn des heutigen Termins ist. Erstmal duschen und dann weitersehen. Das Leben wird mir schon einen Weg zeigen, bisher ging es immer irgendwie voran. Eigentlich könnte ich mich immer noch hinter meiner Krankheit verstecken, ich frage mich, warum ich es nicht mache. Ich scheine eine Idiotin zu sein.

Nadine in Berlin

Nadine in Berlin

Aktuelle Beiträge

ähnlich ging es...
ähnlich ging es mir (gar nicht so lange her) mit...
bonanzaMARGOT - 23. Sep, 13:26
Schwer, Schleim, Ruhe,...
Schwer, alles schwer, der Körper fühlt sich...
NBerlin - 23. Sep, 10:22
...
NBerlin - 22. Sep, 19:52
Ich glaube ich feiere...
Ich glaube ich feiere schon, wenn ich meinen Geschmacks-...
NBerlin - 22. Sep, 18:52
Die wünsche ich...
Die wünsche ich mir auch! Vielen Dank! :-)
NBerlin - 22. Sep, 18:51

Archiv

Mai 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 

Suche

 

RSS/Kontakt:

Kontakt: NadineInBerlin@gmx.de
RSS Feed Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis

Status

Online seit 4530 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 23. Sep, 13:27

Aus dem Leben
Bewegte Bilder
Evergreens
Ich bin dagegen
Köcheln
Kotz die Wand an
Lyrisch & Nachdenklich
Psychose
Wortfetzen
Zeitvertreib
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren