Dienstag, 9. Mai 2017

Fremde Handys, Hunderunde und Freiheit

Das hat man davon fremde Handys in der Wohnung zu haben! Es könnte sein dass es um kurz vor Acht anfängt zu klingeln, ständig und da ich kein Smartphone bedienen kann und auch kein italienisch verstehe, klingelte es jetzt weiter, fast eine Stunde. Eigentlich wollte ich ja nicht so früh aufstehen, aber das Handy war anderer Meinung. Grummel, grummel. Den Hund freut es, es gibt einen Dentastick und Kuscheleinheiten in der Früh. Die Vögel stimmen auch ein. Wunderbar, dabei stand mein Wecker auf 10 Uhr. Das wird lustig, wenn das Handy jetzt den ganzen Tag weiter klingelt.

Erstmal wach werden, dann Hunderunde, das letzte Mal für heute. Bin ich froh, wenn ich heute Nacht nicht mehr raus muss. Ansonsten heute arbeiten, das Wetter wird den Absatz von Frühlingsmode nicht steigern. Heute Abend dann die Enthaarungsaktion, kann eigentlich den halben Haushalt waschen. Wie jeden Dienstag wird lautstark der Hausflur gewischt. Wird Zeit für ein bisschen Freiheit.

Nadine in Berlin

Nadine in Berlin

Aktuelle Beiträge

Die sind auch gut, Tortellini...
Die sind auch gut, Tortellini wurde auch vergessen.
NBerlin - 22. Aug, 15:33
Denke auch das mir meine...
Denke auch das mir meine Checkliste helfen wird ruhiger...
NBerlin - 22. Aug, 15:33
wan Tan oder auch verschiedenste...
wan Tan oder auch verschiedenste Füllungen bei...
steppenhund - 22. Aug, 12:02
Listen und Checklisten...
Listen und Checklisten finde ich gut! Ich arbeite viel...
rosenherz - 22. Aug, 09:06
Früh, Laden, Kummerkasten...
Früh, früh, besonders nachdem es gestern...
NBerlin - 22. Aug, 07:07

Archiv

Mai 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 

Suche

 

RSS/Kontakt:

Kontakt: NadineInBerlin@gmx.de
RSS Feed Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis

Status

Online seit 4498 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 22. Aug, 15:33

Aus dem Leben
Bewegte Bilder
Evergreens
Ich bin dagegen
Köcheln
Kotz die Wand an
Lyrisch & Nachdenklich
Psychose
Wortfetzen
Zeitvertreib
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren