Montag, 8. Mai 2017

Früh, Arzt, Hundefreiheit und Vogelfrikasssee

Na das nenne ich einen Morgen, früher aufstehen und noch vor dem Kaffee kochen vom Hund genötigt werden mit ihm zu spielen. Mit soviel gute Laune und Aktivität komme ich am morgen ja nicht klar. Ich bin die ersten 30 Minuten nach dem Aufstehen eher leise und langsam. Um 11 muss ich zum Arzt, doch vorher noch mit dem Hund gehen und duschen. Heute lasse ich den Hund das erste Mal allein in der Bude, hoffe das geht klar, ohne danach Vogelfrikassee zu haben. Gestern noch lange telefoniert, sodass ich jetzt keine 6 Stunden Schlaf im Gepäck habe. Wird schon alles werden, ab morgen wieder Hundefreiheit für mich. Ich habe den Hund lieb, trotzdem ist es schon verdammt lästig 3 mal am Tag mit ihm raus zu müssen und dann noch die ganzen Haare an mir und in der Bude. Auf in den Tag, genug zu tun heute.

Nadine in Berlin

Nadine in Berlin

Aktuelle Beiträge

Ohne Wind fände...
Ohne Wind fände ich es auch netter, durch den...
NBerlin - 12. Dez, 20:53
Angeblich kommt bis zum...
Angeblich kommt bis zum Wochenende viel Schnee nach....
rosenherz - 12. Dez, 20:45
Es hatte am Wochende...
Es hatte am Wochende geschneit, aber jetzt ist fast...
NBerlin - 12. Dez, 17:18
Ja, gute Idee, ich könnte...
Ja, gute Idee, ich könnte mir eine Liste anlegen,...
rosenherz - 12. Dez, 15:17
Solche aufdringlichen...
Solche aufdringlichen Vertreter werden bei mir als...
iGing - 12. Dez, 14:54

Archiv

Mai 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 

Suche

 

RSS/Kontakt:

Kontakt: NadineInBerlin@gmx.de
RSS Feed Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis

Status

Online seit 4610 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 12. Dez, 20:53

Aus dem Leben
Bewegte Bilder
Evergreens
Ich bin dagegen
Köcheln
Kotz die Wand an
Lyrisch & Nachdenklich
Psychose
Wortfetzen
Zeitvertreib
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren