Mittwoch, 5. April 2017

Schadensfreude

Meistens sage ich nichts, wenn man mich schlecht behandelt. Ich streite auch nicht viel, es muss schon argh kommen damit bei mir das Fass mal überläuft. Aber es gibt doch Momente, wo ich mich verrate: Wenn der Person, die mich falsch behandelt hat, was Schlimmes passiert und ich plötzlich nur noch lache. Das habe ich dann nicht unter Kontrolle, Schadensfreude.

Arbeit

Da beschwere ich mich hier öffentlich darüber dass ich noch keinen Job habe und dann kommt ein Anruf, ob ich einen Job will. Noch ist es nicht sicher, aber ich freue mich schon mal, das wäre genial endlich wieder für Geld arbeiten zu gehen. :-)

Offenes Fenster, Zigaretten, Arbeit und Schweigen

Die erste Nacht in diesem Jahr mit offenen Fenster geschlafen. Alles gut, weder erfroren noch dichte Nase wegen den Birkenpollen. Wie es aussieht, fällt meine Schreibgruppe heute wieder aus, keine Ahnung, ob es das dann war. Zur Feier des Tages gibt es ab heute spanische Zigaretten und keine selbst gedrehten, ist komisch denn das Drehen gehört irgendwie zum Rauchritual.

Seltsam wenn die Mitmenschen plötzlich alle Arbeit haben und man selber noch in der Warteschleife steht, ich will auch arbeiten. Laut meiner Psychiaterin kann ich das auch wieder. Sogar meine Jobcenter-Beraterin gestern sprach davon, dass ich soviel positive Energie hätte, solche netten Worte habe ich noch nie von einer Jobcenter-Beraterin gehört. Meine Zeit als kranke Person läuft ab und ich freue mich, auf das was da kommt. Gestern nur bedingt angemeckert worden, sie merkt wohl, dass Meckern jetzt nicht mehr angebracht ist. Wunderbar ist jedoch wenn einen Fehler unterstellt werden, wo keine sind.

Ich übe mich derzeit in Schweigen, denn ich bin eine Geheimnisträgerin und bisher gelingt es auch ganz gut. Mit meiner neuen Haarfarbe habe ich immer noch keinen Frieden geschlossen, ich überlege jetzt doch wieder braun drüber zu färben. Die Vögel schreien, trotz genug Futter und ich genieße meine Freiheit. Meine Bauchbrandwunde ist mittlerweile wieder fast verheilt, ich glaube es gibt keine Narbe.

Nadine in Berlin

Nadine in Berlin

Aktuelle Beiträge

Ohne Wind fände...
Ohne Wind fände ich es auch netter, durch den...
NBerlin - 12. Dez, 20:53
Angeblich kommt bis zum...
Angeblich kommt bis zum Wochenende viel Schnee nach....
rosenherz - 12. Dez, 20:45
Es hatte am Wochende...
Es hatte am Wochende geschneit, aber jetzt ist fast...
NBerlin - 12. Dez, 17:18
Ja, gute Idee, ich könnte...
Ja, gute Idee, ich könnte mir eine Liste anlegen,...
rosenherz - 12. Dez, 15:17
Solche aufdringlichen...
Solche aufdringlichen Vertreter werden bei mir als...
iGing - 12. Dez, 14:54

Archiv

April 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 

Suche

 

RSS/Kontakt:

Kontakt: NadineInBerlin@gmx.de
RSS Feed Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis

Status

Online seit 4610 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 12. Dez, 20:53

Aus dem Leben
Bewegte Bilder
Evergreens
Ich bin dagegen
Köcheln
Kotz die Wand an
Lyrisch & Nachdenklich
Psychose
Wortfetzen
Zeitvertreib
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren