Sonntag, 2. April 2017

Schreiben, Mitternacht, keine Diät, Freizeit und Frühling

Gestern noch ewig mit der besten Freundin geschrieben und gegen Mitternacht baden gegangen. Ist komisch heute nichts zu tun zu haben, gut im Haushalt könnte ich einiges tun, ist ja alles liegen geblieben, aber noch bin ich im Aufwachmodus. Gestern war mal überhaupt kein Diät-Abend, irgendwie wollte ich mich für fast 10 Tage Arbeit am Stück belohnen und habe nur Dinge gegessen die garantiertes Hüftgold verursachen. Aber heute wird es nicht so kalorienreich, die Vorräte sind erschöpft und die Läden geschlossen. Besser ist das. Die Tulpen, die ich vorgestern gekauft habe sind Mist, sie lassen heute schon den Kopf hängen. Ihn werde ich heute wohl nicht sehen, aber ich werde es verkraften, auch wenn ich ihn vermisse. Mal gucken was er zu meiner neuen Haarfarbe sagt. Die Sonne scheint heute nicht, aber es ist warm, trotz geöffneter Fenster habe ich 20 Grad in der Bude, so kann es gerne weitergehen. Frühling.

Nadine in Berlin

Nadine in Berlin

Aktuelle Beiträge

Ausgeschlafen, fleißig,...
Ausgeschlafen und wirr geträumt, aber alles verflogen....
NBerlin - 22. Mai, 10:26
Ja diese ganzen freiberuflichen...
Ja diese ganzen freiberuflichen Putzkräfte derzeit...
NBerlin - 22. Mai, 09:55
man sollte schwarzarbeit...
man sollte schwarzarbeit im niedriglohnsektor legalisieren.
bonanzaMARGOT - 22. Mai, 06:46
Ja ich weiß ich...
Ja ich weiß ich habe damals sehr gut verdient,...
NBerlin - 21. Mai, 16:05
25 Euro für eine...
25 Euro für eine Stunde putzen? Whow. Bei uns...
rosenherz - 21. Mai, 16:02

Archiv

April 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 

Suche

 

RSS/Kontakt:

Kontakt: NadineInBerlin@gmx.de
RSS Feed Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis

Status

Online seit 4406 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 22. Mai, 10:26

Aus dem Leben
Bewegte Bilder
Evergreens
Ich bin dagegen
Köcheln
Kotz die Wand an
Lyrisch & Nachdenklich
Psychose
Wortfetzen
Zeitvertreib
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren