Freitag, 31. März 2017

Sonnenschein, Frühling, Geld, Arbeit und Hoffnung

Früh wach und Sonnenschein, der Frühling kommt sehr erfreulich. Ärgerlich ist nur, dass meine Nase auch schon angeschlagen hat, scheiß Pollenallergie, ab heute wohl wieder Nasenspray. Gestern noch mein Paket abgeholt und im Laden etwas Umsatz gemacht. Geld ist da und ich muss noch einkaufen gehen. Mein Geld-Leih-Nachbar stand gestern auch wieder vor der Tür und erzählte Geschichten von Leuten die ihm sein Geld verweigern. Er hat meine letzten 5 Euro bekommen. Die Urlaubsvertretung neigt sich dem Ende zu und ich bin erleichtert. Alles gut gegangen und auch ein paar hundert Euro erwirtschaftet. Leider wird es mit meiner Belohnung: Einen Urlaub wohl nichts, denn wenn ich ab Mai wieder arbeiten sollte, dann habe ich wahrscheinlich Probezeit. Seit gestern gibt es wieder Hoffnung für meinen Freund, denn es gibt ein neues Gerichtsurteil, das besagt dass er doch Geld erhalten muss, mal sehen was das Gericht und das Jobcenter dazu sagt. Ich denke einen Anwalt hinzuzuziehen war doch die richtige Entscheidung.

Nadine in Berlin

Nadine in Berlin

Aktuelle Beiträge

Komischer Tag, Fragen,...
Komischer Tag gestern, vier Stunden ohne Rauchen und...
NBerlin - 20. Okt, 09:42
Ich denke dass ist eine...
Ich denke dass ist eine Sache die nach der Krankheit...
NBerlin - 20. Okt, 09:14
sehr schön, wenn...
sehr schön, wenn man ein paar (echte) freunde...
bonanzaMARGOT - 20. Okt, 04:56
Nein im Schlafzimmer...
Nein im Schlafzimmer habe ich am liebsten sogar nur...
NBerlin - 19. Okt, 22:43
Auch wieder wahr. :-)
Auch wieder wahr. :-)
NBerlin - 19. Okt, 22:31

Archiv

März 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 

Suche

 

RSS/Kontakt:

Kontakt: NadineInBerlin@gmx.de
RSS Feed Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis

Status

Online seit 4557 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 20. Okt, 09:45

Aus dem Leben
Bewegte Bilder
Evergreens
Ich bin dagegen
Köcheln
Kotz die Wand an
Lyrisch & Nachdenklich
Psychose
Wortfetzen
Zeitvertreib
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren