Mittwoch, 8. März 2017

Wasserschaden und Demo

Heute als ich das zweite Mal los ging, glich meine Straße einem Fluss, alles abgesperrt und aus dem Asphalt sprudelte eine Wasserfontäne. Trotzdem gut nach Kreuzberg gekommen aber der Rückweg gestaltete sich schwieriger. Erst mal eine Demo am Schlesischen Tor, die mich eine halbe Stunde kostete, dann Stau wegen dem Wasserschaden, weitere 40 Minuten vergingen. Dann noch 10 Minuten laufen bis zu Hause, wunderbar für eine Strecke die normalerweise 10–20 Minuten dauert fast 1,5 Stunden gebraucht. Jetzt bin ich hungrig und genervt, doch das Essen dauert noch eine Weile. Wunderbar, Wasserschaden und Demo.

Früh, Entspannung, Heimarbeit, Helferseite, Mietspiegel und Dusche

Das hat man davon, wenn man keine Kohle hat, man steht früher auf, um Kohle zu verdienen. Heute winken 30 Euro für ein einstündiges Interview und da ich sonst kaum was verdiene ist das ein Angebot was mich um kurz nach 7 aufstehen lässt. Zum Glück ist der Fahrtweg nicht soweit, so dass es sich etwas lohnt. Danach geht es dann aber etwas entspannter durch den Tag, auf ein Päckchen warten und nachmittags noch mit dem Hund gehen. Gut Heimarbeit wartet auch noch, aber irgendwie ist Heimarbeit doch immer ein größerer Kampf mit dem inneren Schweinehund. Auf der Helferseite habe ich für den Moment ausgedient, denn die Formulare sind ausgefüllt und die Briefe geschrieben. Vermutlich sehe ich ihn die nächsten Tage/Wochen nicht, aber das finde ich gar nicht so traurig. Irgendwie lernt man sich mit Sprachbarriere nur langsam kennen, aber damit verschwindet auch die Projektionsfläche. Gestern noch ausgiebig mit dem Berliner Mietspiegel beschäftigt, soviel zu gering ist meine Miete gar nicht, auch wenn man mir ständig anderes erzählt. Ab unter die Dusche, duschen solange ich kann, am Freitag wird das Wasser abgestellt, mal sehen wie ich damit klar komme.

Nadine in Berlin

Nadine in Berlin

Aktuelle Beiträge

@ BoMa Das liegt allerdings...
@ BoMa Das liegt allerdings allein in deinem ganz persönlichen...
rosenherz - 26. Jul, 07:15
es ist ziemlich wurscht,...
es ist ziemlich wurscht, wer sich dahinter verbirgt....
bonanzaMARGOT - 26. Jul, 07:03
Für mich sind 14...
Für mich sind 14 Grad und Regen weder ein Scheißtag,...
rosenherz - 26. Jul, 06:45
das miese wetter passt...
das miese wetter passt auch prima zu meiner stimmung......
bonanzaMARGOT - 26. Jul, 05:47
insider
tut mir leid, dass ich das sagen muss: ich finde solcherlei...
bonanzaMARGOT - 26. Jul, 05:42

Archiv

März 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 

Suche

 

RSS/Kontakt:

Kontakt: NadineInBerlin@gmx.de
RSS Feed Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis

Status

Online seit 4470 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 26. Jul, 08:48

Aus dem Leben
Bewegte Bilder
Evergreens
Ich bin dagegen
Köcheln
Kotz die Wand an
Lyrisch & Nachdenklich
Psychose
Wortfetzen
Zeitvertreib
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren