Donnerstag, 2. Februar 2017

Dickes Fell und faul

Ich scheine wohl wieder ein dickeres Fell zu haben. Diese Woche flossen zweimal im Kurs die Tränen und ich konnte nicht wirklich helfen. Dann noch Gespräche zu zwischenmenschlichen Missverständnissen am Abend führen. Und heute voller Tatendrang gewesen, obwohl gar nichts anstand. Ich bin wieder wach, sehr wach. Bin wieder Kummerkasten und Labbertante, habe Hummeln im Arsch und ertrage Ruhe immer schlechter. Mittlerweile bin ich auch ziemlich gut im stellen psychischer Diagnosen und das Beraten gelingt langsam auch, wenn die Bezahlung des Genesungsbegleiters nur nicht so mies wäre. Heute viel telefoniert, gewaschen, Vögel gefüttert, Bett neu bezogen, gekocht, einkaufen gewesen, dem Nachbarn wieder Geld geliehen und fernsehen geguckt. Irgendwie kommt mir das wenig vor, ja ich war faul.

Rhythmus, Schleifmaschine und Schicksalstheorie

War klar jetzt habe ich mir meinen Rhythmus versaut, war heute gegen 6-7 wach obwohl ich heute ausschlafen kann. Um kurz nach 8 aufgegeben weiterschlafen zu wollen und jetzt tönt aus dem Hausflur eine laute Schleifmaschine. Gut ich bin eh wach, schlafen könnte man bei dem Lärm eh nicht mehr. Heute nur ein bisschen zu Hause arbeiten, aber höchstens eine Stunde, der Rest der Zeit gehört mir. Endlich Zeit zum Haare waschen und für sonstige Schönheitsmassnahmen. Abwaschen und Wäsche waschen ist auch angesagt, ich kriege den Tag schon rum und hoffe die Schleifmaschine schleift nicht bis 16 Uhr durch. Irgendwie läuft derzeit alles viel zu glatt, ich bin immer noch misstrauisch, auch wenn ich der Meinung bin dass ich nach der Schicksalstheorie wieder ein Anrecht auf ein bisschen Glück habe. Ansonsten musste ich feststellen dass ich wieder soviel labber, dass ich auch wieder Scheiße labber, finde ich ja nicht so toll, aber passiert halt wennn man schneller redet als denkt. Nehme mir vor öfter die Klappe zu halten, denn bedachte Worte sind doch irgendwie die besseren Worte.

Nadine in Berlin

Nadine in Berlin

Aktuelle Beiträge

Danke Rosenherz! Auf...
Danke Rosenherz! Auf den Punkt gebracht: Ich stimme...
widder49 - 23. Jun, 22:41
Freiheit ist auch ein...
Freiheit ist auch ein großes Thema für mich,...
NBerlin - 23. Jun, 21:49
Der Begriff der Freiheit...
Der Begriff der Freiheit bzw das Thema taucht in deinem...
rosenherz - 23. Jun, 21:35
Auweia, was ich hier...
Auweia, was ich hier alles so offenbare war mir gar...
NBerlin - 23. Jun, 19:29
Hui, da staune ich, da...
Hui, da staune ich, da würde Widder49 gerne erfahren,...
rosenherz - 23. Jun, 15:44

Archiv

Februar 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 
 

Suche

 

RSS/Kontakt:

Kontakt: NadineInBerlin@gmx.de
RSS Feed Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis

Status

Online seit 4438 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 23. Jun, 22:41

Aus dem Leben
Bewegte Bilder
Evergreens
Ich bin dagegen
Köcheln
Kotz die Wand an
Lyrisch & Nachdenklich
Psychose
Wortfetzen
Zeitvertreib
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren