Montag, 2. Januar 2017

Schlafrhytmus in Grau

Hui, mein Schlafrhytmus ist im Arsch. Gestern wieder bis 3 wach gewesen und bis 11 geschlafen. Das muss sich bald wieder ändern, denn am Wochenende muss ich für meinen Kurs um 9 auf der Matte stehen. Kurz nach dem Aufstehen rief wieder so eine nervige Energieberatungsfirma an, nein ich möchte meinen Stromtarif nicht wechseln. Gestern Nacht noch bis nach 2 gechattet, interessant was man da alles so erfährt, mein romantisches Bild von meinen Chatpartner hat sich jedoch seit gestern doch radikal verändert. Jetzt heißt es lebe mit der Realität und höre auf zu träumen. Heute Abend noch ein Date, ohne Jogginghose, jetzt bloss nicht frustriert drein gucken weil keiner der Kerle taugt. Das neue Jahr scheint sonst ganz brauchbar, zwar grüßt es grau in grau, aber ich bin ganz entspannt.

Nadine in Berlin

Nadine in Berlin

Aktuelle Beiträge

Ausgeschlafen, fleißig,...
Ausgeschlafen und wirr geträumt, aber alles verflogen....
NBerlin - 22. Mai, 10:26
Ja diese ganzen freiberuflichen...
Ja diese ganzen freiberuflichen Putzkräfte derzeit...
NBerlin - 22. Mai, 09:55
man sollte schwarzarbeit...
man sollte schwarzarbeit im niedriglohnsektor legalisieren.
bonanzaMARGOT - 22. Mai, 06:46
Ja ich weiß ich...
Ja ich weiß ich habe damals sehr gut verdient,...
NBerlin - 21. Mai, 16:05
25 Euro für eine...
25 Euro für eine Stunde putzen? Whow. Bei uns...
rosenherz - 21. Mai, 16:02

Archiv

Januar 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Suche

 

RSS/Kontakt:

Kontakt: NadineInBerlin@gmx.de
RSS Feed Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis

Status

Online seit 4406 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 22. Mai, 10:26

Aus dem Leben
Bewegte Bilder
Evergreens
Ich bin dagegen
Köcheln
Kotz die Wand an
Lyrisch & Nachdenklich
Psychose
Wortfetzen
Zeitvertreib
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren