Dienstag, 1. November 2016

Google-Ranking, Los lassen und OK

Nicht verzweifeln, vielleicht gibt es doch eine Lösung für das Google-Problem. Ich hoffe doch schwer, denn ich will nicht umziehen. Interessant finde ich dass es nicht alle Blogs betrifft, ich hoffe der Admin von Twoday hat ein Erbarmen und macht sich bald an die Arbeit.

Ansonsten habe ich eine kurze Nacht hinter mir, mit ganz vielen wirren Träumen, die ich aber alle vergessen habe. Ich finde mich gerade damit ab dass ich Ihn wohl nie wieder sehen werde. Aber vielleicht ist es auch besser so. Er wäre nur ein schlechter Einfluss für mich gewesen. Das nächste Mal bin ich weiser bei meiner Männerwahl, auch wenn ich dazu Geduld brauche. Los lassen.

Das Wetter ist mal wieder nicht so erfreulich, aber ich werde heute trotzdem mit dem Hund gehen, der scheißt im wahrsten Sinne auf das Wetter und ich mache immer brav seine Haufen weg. Gestern noch mehr gewaschen und geputzt, langsam ist hier wirklich alles porentief rein, doch die Erinnerungen sind noch immer nicht ganz verschwunden. Aber Hauptsache ich bin wieder ok, das kann ich mittlerweile wieder von mir behaupten.

Nadine in Berlin

Nadine in Berlin

Aktuelle Beiträge

Mein herzliches Mitgefühl,...
Mein herzliches Mitgefühl, liebe Nadine.
rosenherz - 19. Aug, 23:14
Mobile Zwischenmeldung
Gestern haben wir die Maschinen abschalten lassen....
NBerlin - 19. Aug, 23:01
Wichtig ist, dass du...
Wichtig ist, dass du dich selbst nicht vergißt. Da...
widder49 - 17. Aug, 10:05
Ich denke auch, ich werde...
Ich denke auch, ich werde trösten müssen,...
NBerlin - 17. Aug, 08:54
Zugleich wachsen in den...
Zugleich wachsen in den schwierigsten Zeiten die größten...
rosenherz - 17. Aug, 08:52

Archiv

November 2016
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 

Suche

 

RSS/Kontakt:

Kontakt: NadineInBerlin@gmx.de
RSS Feed Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis

Status

Online seit 4860 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 19. Aug, 23:14

Aus dem Leben
Bewegte Bilder
Evergreens
Ich bin dagegen
Köcheln
Kotz die Wand an
Lyrisch & Nachdenklich
Psychose
Wortfetzen
Zeitvertreib
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren