Mittwoch, 26. Oktober 2016

Feierabend

Endlich Ruhe. Irgendwie waren die 3 Tage mit insgesamt 11 Vorträgen zur Lebensgeschichte, Erkrankung und Genesung sehr anstrengend. Wobei anstrengend das falsche Wort ist, intensiv, aufwühlend und erschütternd trifft es eher. Jetzt könnte ich eine größere Pause vertragen, aber das nächste Modul findet schon in 14 Tagen statt, schade eigentlich normalerweise liegt der Abstand bei einem Monat. Die anschließende Hunderunde war dann auch nicht so erfreulich, der Hund ist krank und irgendwie konnte ich mich dann gar nicht entscheiden ob ich mich jetzt selbst bemitleide oder den Hund. Jetzt erstmal essen, immerhin bin ich seit 6 auf den Beinen und habe mich seitdem mit Stullen und einer Banane über die Runden gehalten. Jetzt reicht es, erstmal verdauen, Feierabend.

Modul schwarz zu blau

Heute bricht dert vorerst letzte Tag meines Moduls an, es geht dann weiter im November. Auch wenn dieses Ausbildungs-Modul als das angeblich Schönste angekündigt wurde muss ich für mich sagen dass es das bisher Anstrengendste war und mich seelisch bisher am meisten mitgenommen hat. Zum Glück sind es heute nur 5 Stunden und dann werde ich noch ne Stunde mit dem Hund gehen, ich denke das wird mir ganz gut tun um den Kopf endlich frei zu kriegen. Ansonsten habe ich es heute endlich geschafft früher aufzustehen und werde mir endlich mal die Haare waschen. Zum Glück habe ich morgen frei, denke den Tag brauche ich auch für mich. Der November wird aufregend: Geburtstag und zahlreiche Extra-Termine, überlege fast mir die Termine aufzuschreiben, weil es soviele Termine sind dass ich jetzt schon länger nachdenken muss um sie alle zusammen zu kriegen. War wohl weise im November kein Praktikum zu machen. Mittlerweile bin ich mir sicher das ich die mir angebotene Stelle gerne annehmen werde, das Geld wird dann zwar immer noch nicht reichen um mich ganz vom Amt zu emanzipieren, aber es wird dann schon mal ein großer Schritt aus der Abhängikeit zurück ins Berufsleben. Ansonsten draußen alles schwarz zu blau, raus ins Leben.

Nadine in Berlin

Nadine in Berlin

Aktuelle Beiträge

Das bestätigt mich...
Das bestätigt mich nur darin dass ich derzeit...
NBerlin - 22. Feb, 14:36
Also ich neige ja nicht...
Also ich neige ja nicht zu Flugangst. Dreimal allerdings...
steppenhund - 22. Feb, 13:28
Ein Flug in die USA,...
Ein Flug in die USA, kurz nach 9/11, mit Zwischenlandung...
iGing - 22. Feb, 13:16
Für mich sind die...
Für mich sind die USA aus mehreren Gründen...
steppenhund - 22. Feb, 12:59
Entspannt, Pizza, Weisheitszahn...
Gestern der Tag war noch viel entspannter als gedacht,...
NBerlin - 22. Feb, 12:26

Archiv

Oktober 2016
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Suche

 

RSS/Kontakt:

Kontakt: NadineInBerlin@gmx.de
RSS Feed Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis

Status

Online seit 4682 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 22. Feb, 14:36

Aus dem Leben
Bewegte Bilder
Evergreens
Ich bin dagegen
Köcheln
Kotz die Wand an
Lyrisch & Nachdenklich
Psychose
Wortfetzen
Zeitvertreib
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren