Samstag, 1. Oktober 2016

Wochenende, Dates, Frühstück und soziales Leben

Heute wieder wirr geträumt, aber zum Glück alles vergessen, keine Ahnung was diese realististischen Träume in letzter Zeit sollen. War dann auch viel zu früh wach, aber habe mich dann wieder hingegelegt. Endlich Wochenende! Freue mich drauf und habe mir trotz der 3 freien Tage nur 2 Dates eingeplant, wobei ich mir beim zweiten Date noch nicht mal so sicher bin ob es überhaupt ein Date ist, denn wir werden kochen. Mal sehen was man aus frischer Pasta, einem Kürbis und Würstchen anstellen kann, ich verlasse mich da auf den Chefkoch. Komischerweise erwache ich die Tage immer hungrig, mein erster Gedanke ist immer Frühstück. Heute muss ich noch die Bude aufräumen und abends geht es dann zum Date, ich hoffe er gefällt mir. Interessanterweise habe ich gestern noch eine Anfrage aus dem echten Leben bekommen ob man sich mal treffen will, aber ich sehe es mal als Kumpeltreffen auch wenn es ein Mann ist. Meine Freundinen habe ich auch alle letzte Woche gesehen, irgendwie erstaunlich nachdem ich lange so isoliert war, es geht wieder aufwärts mit dem sozialen Leben, sehr schön. :-)

Nadine in Berlin

Nadine in Berlin

Aktuelle Beiträge

Verpennt und die Woche
Verpennt! Wecker klingelt, ich träume was, bleibe...
NBerlin - 26. Sep, 07:57
Die Medikamente nehme...
Die Medikamente nehme ich, um eine erneute Psychose...
NBerlin - 25. Sep, 22:17
Darf man fragen, die...
Darf man fragen, die Medikamente die du einnimmst,...
rosenherz - 25. Sep, 19:31
Schlafmonster, Reha,...
Gruß vom Schlafmonster, heute fast 12 Stunden...
NBerlin - 25. Sep, 12:09
Zu spät, aber fürs...
Zu spät, aber fürs nächste Mal.
NBerlin - 24. Sep, 11:21

Archiv

Oktober 2016
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Suche

 

RSS/Kontakt:

Kontakt: NadineInBerlin@gmx.de
RSS Feed Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis

Status

Online seit 4897 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 26. Sep, 07:57

Aus dem Leben
Bewegte Bilder
Evergreens
Ich bin dagegen
Köcheln
Kotz die Wand an
Lyrisch & Nachdenklich
Psychose
Wortfetzen
Zeitvertreib
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren