Montag, 19. September 2016

Arbeit, Schlaf, Untermieterin und Kühle

Heute stellt sich die Frage ob ich noch arbeite oder auch nicht, warte auf einen Anruf und mache mich bis dahin über mein Frühstück her. Die Bude ist geputzt und falls ich heute doch frei haben werde ich mich wohl mal über die Fenster her machen, einmal im Jahr Fenster putzen muss schon sein. Habe heute mal wieder länger geschlafen, fast 8 Stunden, es normalisiert sich also wieder alles nachdem ich wegen den Kerlen nicht mehr so aufgeregt bin. Diese Woche wird ruhiger und das ist auch gut so, nur 3 Tage Arbeit und ein freies Wochenende, vielleicht hören dann auch meine Augen auf zu zucken. Allerdings zucken die nur wenn ich angespannt bin, bin ich entspannt ist alles ok. Vielleicht zieht diese Woche noch eine Freundin bei mir ein, bin gespannt wie das wird, das letzte Mal haben wir in den 90er zusammen gelebt. Kühl ist es heute, habe nur 18 Grad in der Bude, aber noch werde ich die Heizung nicht anschalten. Na mal sehen was die Woche bringt, ich gehe es langsam an.

Nadine in Berlin

Nadine in Berlin

Aktuelle Beiträge

Verpennt und die Woche
Verpennt! Wecker klingelt, ich träume was, bleibe...
NBerlin - 26. Sep, 07:57
Die Medikamente nehme...
Die Medikamente nehme ich, um eine erneute Psychose...
NBerlin - 25. Sep, 22:17
Darf man fragen, die...
Darf man fragen, die Medikamente die du einnimmst,...
rosenherz - 25. Sep, 19:31
Schlafmonster, Reha,...
Gruß vom Schlafmonster, heute fast 12 Stunden...
NBerlin - 25. Sep, 12:09
Zu spät, aber fürs...
Zu spät, aber fürs nächste Mal.
NBerlin - 24. Sep, 11:21

Archiv

September 2016
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 

Suche

 

RSS/Kontakt:

Kontakt: NadineInBerlin@gmx.de
RSS Feed Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis

Status

Online seit 4897 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 26. Sep, 07:57

Aus dem Leben
Bewegte Bilder
Evergreens
Ich bin dagegen
Köcheln
Kotz die Wand an
Lyrisch & Nachdenklich
Psychose
Wortfetzen
Zeitvertreib
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren